Neue Garmin NÜVI-Modelle 750 , 760 und 770

Bis zu 50 frei programmierbare Zwischenziele möglich

Die neuen nüvi-Modelle von Garmin vereinen modernste GPS-Technologie und hohe Qualiät in sich. Das Ergebnis dieser Symbiose spiegelt sich im ausgesprochen schlanken und flachen Design, mit einem hohen Maß an Benutzerfreundlichkeit wieder. Eine 3-D-Navigation ist auf dem hochauflösenden und extrabreiten Farbbildschirm selbstverständlich. Dazu unterstützt die klare und intuitive Menüführung dabei, das Ziel zu finden.

Bis zu 50 Zwischenziele können eingegeben werden, womit sich umfangreiche individuelle Routen zusammenstellen lassen. Sollte irgendwo auf der Strecke ein Stau sein, hilft das nüvi 700 ebenfalls weiter. Der integrierte TMC-Verkehrsfunk informiert automatisch über jede Behinderung auf der Reisestrecke und findet die optimale Ausweichroute.

Zur schnellen und sicheren Orientierung dient die "Wo bin ich"-Funktion . Auf Knopfdruck kennt das nüvi die nächstgelegene Postanschrift, weiß wo das nächste Spital, die nächste Polizeistation oder die nächste Tankstelle ist.

Alle Modelle der nüvi 700 Serie verfügen über einen integrierten UKW-Sender zur drahtlosen Übertragung von Navigationsanweisungen, MP3-Musik, Hörbücher sowie Telefongesprächen auf die Lautsprecher des Autoradios.

Das nüvi 760 und 770 verfügen auch über eine Bluetooth-Freisprechfunktion . Mit einem Fingertip können Telefonnummern und Ruflisten vom Handy importiert und frei sprechend telefoniert werden, ohne das Handy aus der Tasche zu nehmen.

Ein sehr genauer Empfänger, ein schneller Prozessor und eine intuitive Menüführung machen die Navigation einfach, schnell und zielführend.

Mit 50 frei programmierbaren Zwischenzielen lassen sich Routen individuell gestalten und bereits zu Hause am PC planen . Das nüvi 700 zeichnet auf Wunsch Fahrten auf und speichert diese. Gespeicherte Fahrten lassen sich auf einem PC archivieren und bei Bedarf aufspielen und nachfahren.

Weltweit gibt es für Garmin-Geräte ein umfangreiches Angebot an ladbaren Karten . Ob Südamerika, Afrika, Asien, Nordamerika - sogar Island oder Malaysia finden sich in diesem Angebot. In letzter Zeit erscheinen auch immer mehr Outdoor (Topographische)-Karten . Diese warten zusätzlich zu den Informationen von Straßenkarten mit ausführlichen Geländeinformationen auf, wie zum Beispiel Höhenlinien, Bewuchs, Wanderwege, Berggipfel, Höhlen, Schutzhütten etc. Durch den hochwertigen Bildschirm lassen sich die Karten auf den neuen nüvis besonders gut darstellen.

Kartenumfang: 

  • nüvi 750 Europa inkl. Ost- u. Südosteuropa
  • nüvi 760 Europa inkl. Ost- u. Südosteuropa
  • nüvi 770 Europa inkl. Ost- u. Südosteuropa u. Nordamerika

Quelle: Garmin

Kommentare

Markenwelt