Dunlop präsentiert den SP Sport FastResponse

ÖAMTC-Testurteil: sehr empfehlenswert

Dunlop präsentiert den SP Sport FastResponse . Ein asymmetrischer, nicht laufrichtungsgebundener Reifen, der sich durch verbessertes Trocken- und Nasshandling, gute Kurvenstabilität, sehr gute Aquaplaningeigenschaften sowie verbesserte Haftung und Lenkpräzision auszeichnet.

Der SP Sport FastResponse bietet ein sehr gutes Fahrverhalten auf trockener und nasser Fahrbahn. Dies bestätigt der kürzlich durchgeführte ÖAMTC-Sommerreifentest bei dem der Reifen das Urteil " sehr empfehlenswert " erhielt. Verglichen mit seinem Vorgänger dem SP Sport 01, konnten die Ergebnisse im Hinblick auf Handling und Laufleistung deutlich verbessert werden.

Die neu entwickelte Profilgestaltung optimiert das Fahrverhalten des Reifens bei gleichzeitiger Verbesserung der Laufleistung, ohne auf gutes Nasshandling und geringen Rollwiderstand verzichten zu müssen.

Der SP Sport FastResponse verfügt über ein spezifisches Tri-Area-Profildesign . Das Reifenprofil ist in drei unterschiedliche Zonen aufgeteilt: Zone 1 optimiert die Stabilität der Profilblöcke an der Innenschulter für ein verbessertes Fahr- und Ansprechverhalten. Zone 2 verfügt über eine durchlaufende Mittelrippe. Dies führt zu erhöhter Stabilität, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten. Zone 3 beinhaltet größere Profilblöcke mit höherer Stabilität in der Außenschulter, um somit ein stabiles Kurvenverhalten zu gewährleisten. Zusätzlich verfügt der SP Sport FastResponse über eine spezielle Silica-Laufflächenmischung, welche die Lebensdauer des Reifens wesentlich verlängert.  

Der SP Sport FastResponse zeichnet sich auch durch gute Aquaplaningeigenschaften aus und liefert aufgrund dessen hervorragende Fahreigenschaften und Bremswerte auch auf nassem Untergrund. Im Vergleich zu seinem Vorgänger profitiert der Reifen von einem flacheren Laufflächen-Profildesign, daraus resultiert eine um fünf Prozent erhöhte Aufstandfläche. Durch das optimierte Profildesign wird dem so genannten Sägezahneffekt vorgebeugt.

Die innovative Multi Radius Tread (MRT) Technologie , die auch früheren Produkten aus der Hanauer Reifenschmiede zuteil wurde, ist einer der Gründe für die guten Werte in punkto Traktion. MRT basiert auf einer vollkommen präzisen Berechnung der Reifenkontur. Denn je genauer eine Reifenkontur berechnet ist, desto homogener wird die Bodendruckverteilung des Reifens in seiner Aufstandsfläche. Und je höher die Bodendruckverteilung, desto stärker ist der Kontakt des Reifens zur Straße. Die vergrößerte Aufstandsfläche unterstützt die Leistungseigenschaften des Reifens auf trockener Fahrbahn, denn durch die verbesserte Bodendruckverteilung wird ein sanfter und damit immer kontrollierbarer Übergang von Geradeaus zu Kurvenfahrten ermöglicht.

Der SP Sport FastResponse ist zur Markteinführung in 31 Dimensionen verfügbar.

Kommentare

Markenwelt