Firestone bringt neuen Sportreifen Firehawk SZ90µ

Fahrspaß und präzise Fahrkontrolle

Sportliches Fahrvergnügen verspricht der neue Firestone Pkw-Sommerreifen Firehawk SZ90µ . Ein optisch attraktives, asymmetrisches Profildesign gibt dem SZ90µ einen äußerst sportlichen Look. Überzeugend sind die Fahreigenschaften: Maximaler Grip auf nasser und trockener Straße und ein ausgezeichnetes Lenkverhalten lassen das Auto auch in Grenzsituationen besonders leicht und sicher steuern.

Firestone führt den neuen Firehawk SZ90µ in den europäischen und österreichischen Markt ein, um den steigenden Bedarf im Sportreifen-Segment abzudecken. Das "µ" - sprich "mü" - in der Reifenbezeichnung SZ90µ ist nicht zufällig gewählt. Es steht für das technische Symbol des Reibbeiwerts und soll die hervorragende Haftung auf der Straße dokumentieren.

In Linie mit der Firestone "Togetherness"-Kampagne wurde der SZ90µ speziell für junge Autofahrer entwickelt, die gerne gemeinsam mit Freunden oder Familie unterwegs sind und dabei die Fahrt genießen wollen. Fahrspaß und präzise Fahrkontrolle, für das steht der neue Firehawk SZ90µ. Mit Geschwindigkeitsindex V bis Y ist er in der kommenden Saison 2008 in 17 Dimensionen für Felgendurchmesser 16 bis 18 Zoll in den Querschnitten 55, 50, 45 und 40 lieferbar und wird sukzessive den Vorgänger SZ80 ablösen. Eine weitere große Sortimentserweiterung ist für das Frühjahr 2009 geplant.

Das neue, asymmetrische, auf der Innenseite nass- und auf der Außenseite trocken-orientierte Profil wurde entwickelt, um die Anforderungen moderner, sportlicher Autos zu erfüllen. Dabei wurde mehr auf den Fun-Aspekt und weniger auf reine Sporteigenschaften geachtet. Das Design der Nuten im Profil optimiert eine effiziente Wasserdrainage und hilft dabei, eine gleichmäßige Druckverteilung in der Aufstandsfläche zu erreichen. Dadurch wird die Stabilität auf nasser Fahrbahn erhöht und die Gefahr von Aquaplaning reduziert. 3D-Stege auf der bezüglich Nassgriff orientierten Innenseite des Reifens verbinden die Profilblöcke um deren Steifigkeit zu erhöhen. Auf der anderen Seite sind sie so geformt, um im Falle von Aquaplaninggefahr eine hohe Wasserströmung zu erhalten.

Die äußeren Schulterblöcke sind mit hoher Steifigkeit ausgeführt und sorgen für ein stabiles Fahrverhalten und in Kombination mit der neuen Laufflächenmischung für einen maximalen Grip. Verglichen mit dem Vorgänger SZ80 ist beim SZ90µ das Vorbeifahrgeräusch um 2 Dezibel geringer. Weiters konnte auch das Reifen-Fahrbahn-Geräusch im Innenraum merkbar reduziert werden, was wiederum die Fahrt noch angenehmer und erholsamer macht.

Fazit
Der Firehawk SZ90µ ist ein optimaler Reifen für alle jungen - und jung gebliebenen - Autofahrer, die sich auf ihren Reifen verlassen und die Reise genießen möchten.

Kommentare

Markenwelt