Parkscheine bei 170 Tankstellen in Wien erhältlich

Parkscheinkauf auch nach 18.00 Uhr im Tankstellen-Shop

Der Kauf von Kurzparkscheinen wird in Wien weiter verbessert: Der Parkscheinkauf ist ab sofort auch an 80 % aller Wiener Tankstellen (rund 170 Standorte) möglich. Das bedeutet für die AutofahrerInnen vor allem in den Abendstunden eine Erleichterung .

Die neue Parkregelung gilt seit September: das Kurzparken ist in den Bezirken 1 bis 9 + 20 von 9.00 bis 22.00 Uhr (Montag bis Freitag, werktags) kostenpflichtig, im 15. Bezirk täglich (d.h. auch an Wochenenden und Feiertagen) von 18.00 bis 23.00 Uhr.

Der große Vorteil der Tankstellen-Shops liegt vor allem darin, dass bei Bedarf auch nach 18.00 Uhr , wo etwa Trafiken bereits geschlossen haben, Parkscheine gekauft werden können. Auf der Website www.wien.gv.at/finanzen/abgaben/park-tankstellen.html ist eine Liste der 170 Tankstellen mit Parkscheine-Verkauf elektronisch abrufbar.

Parkscheine für eine halbe Stunde (0,60 EUR), eine Stunde (1,20 EUR) und eineinhalb Stunden (1,80 EUR) sind zusätzlich auch an folgenden Stellen erhältlich: ARBÖ, ÖAMTC, Vorverkaufsstellen der Wiener Linien und Fahrscheinautomaten an zentral gelegenen Stationen der U-Bahnen sowie vereinzelt in der Gastronomie.

Quelle: rk

Kommentare

Markenwelt