Ab 1. März: Neue Tarife in Wiener Kurzparkzonen

Halbe Stunde Kurzparken kostet 1 Euro, eine ganze Stunde 2 Euro

Mit 1. März 2012 treten in Wien neue Tarife für das Kurzparken in Kraft. Die alten Parkscheine sind nur noch bis 29. Februar gültig! Ab sofort sind die neuen Kurzparkscheine in 340 Wiener Trafiken, bei Wiener Linien-Verkaufstellen und den Wiener Stadtkassen erhältlich. Die halbe Stunde Kurzparken kostet ab 1. März einen Euro, die ganze Stunde zwei Euro.

Bis zu einer Anzahl von 30 Stück ist der Umtausch alter Kurzparkscheine ab 1. März 2012 mit Aufzahlung möglich:

  • In rund 200 Wiener Trafiken bis 31. Mai 2012.
  • In den Vorverkaufsstellen der Wiener Linien bis 31. Mai 2012.
  • In allen Stadtkassen bis Ende August 2012 (dort können Parkscheine auch zurückgegeben werden).

In unbegrenzter Stückzahl können alte Parkscheine in der Stadthauptkasse im Rathaus bis Ende August 2012 zurückgegeben oder mit Aufzahlung gegen neue Parkscheine umgetauscht werden. Die Rückgabe kann auch postalisch an die Stadthauptkasse (1010 Wien, Rathaus, Stiege 7, Hochparterre) unter Bekanntgabe der Bankverbindung (Bankleitzahl, Kontonummer, Kontoinhaber) erfolgen.

Die neuesten Meldungen

Markenwelt