Autobahnvignette 2015 in Azurblau

Preiserhöhung um 2,1 Prozent

Ab 27. November 2014 ist die neue Autobahnvignette in der Farbe Azur in über 6.000 Vertriebsstellen in Österreich und im Ausland erhältlich. Die "alte" Vignette in Limette hat aber dann noch nicht ausgedient - bis 31. Jänner 2015 ist auch die Vignette in Limette noch gültig. D.h. spätestens am 1. Februar 2015 muss die neue Azur-Vignette auf der Windschutzscheibe kleben.

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben werden die Vignettentarife jährlich an den harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) angepasst und für 2015 um 2,1 Prozent angehoben. Somit wird die PKW-Jahresvignette im kommenden Jahr 84,40 Euro und jene für Motorräder 33,60 Euro kosten.

ACHTUNG: Obwohl die Vignette in Azur bereits ab dem 27. November 2014 erhältlich ist, beginnt die Gültigkeit erst mit 1. Dezember 2014.

Tarife 2015 für PKW (bzw. alle zweispurigen Kfz bis 3,5t hzG):
10-Tages-Vignette: 8,70 Euro
2-Monats-Vignette: 25,30 Euro
Jahresvignette: 84,40 Euro

Tarife 2015 für Motorräder (einspurige Kfz):
10-Tages-Vignette: 5,00 Euro
2-Monats-Vignette: 12,70 Euro
Jahresvignette: 33,60 Euro

Quelle: ASFINAG

Kommentare