Bridgestone Europa kündigt Preiserhöhungen an

Preiserhöhungen bis zu 5 % ab 1. Jänner 2006

Bridgestone Europa NV/SA kündigt an, für alle Konzernmarken und Reifenkategorien die Preise zu erhöhen. Die Preiserhöhungen um bis zu 5 % werden in allen europäischen Ersatzbedarfsmärkten mit 1. Jänner 2006 umgesetzt.

Günter Unterhauser, Vice President Verkauf und Marketing: "Unsere Produktion ist mit dramatischen Preiserhöhungen bei Rohmaterialien konfrontiert. Die letzten Erhöhungen bei den aus Erdöl produzierten Rohmaterialien, sowie bei Naturkautschuk und Energie zwingen uns die Preise zu erhöhen."

Kommentare

Markenwelt