Bridgestone Europa kündigt Preiserhöhungen an

Preiserhöhungen bis zu 5 % ab 1. Jänner 2006

Bridgestone Europa NV/SA kündigt an, für alle Konzernmarken und Reifenkategorien die Preise zu erhöhen. Die Preiserhöhungen um bis zu 5 % werden in allen europäischen Ersatzbedarfsmärkten mit 1. Jänner 2006 umgesetzt.

Günter Unterhauser, Vice President Verkauf und Marketing: "Unsere Produktion ist mit dramatischen Preiserhöhungen bei Rohmaterialien konfrontiert. Die letzten Erhöhungen bei den aus Erdöl produzierten Rohmaterialien, sowie bei Naturkautschuk und Energie zwingen uns die Preise zu erhöhen."

Kommentare