Reiters Supreme Hotel Bad Tatzmannsdorf

Eine Spa-Anlage die in Europa ihresgleichen sucht

"Nomen est omen". Supreme kommt aus dem Englischen und bedeutet "oberst, höchst". So ist der Name des Reiter's Supreme Hotel Bad Tatzmannsdorf Verheißung und Versprechen zugleich. Die Gäste dieses 5-Sterne-Hauses erwartet das höchste Maß an Individualität in der Gastfreundschaft gepaart mit dem größten Maß an Kreativität in der Gastronomie. Dies wurde soeben mit der Verleihung der Wellness Aphrodite 2008 durch die Zeitschrift TOP HOTEL wieder einmal bestätigt. Mit diesem Preis werden einmal jährlich die besten Wellnesshotels im deutschsprachigen Europa ausgezeichnet. Für das Reiter's Supreme Hotel ist dies schon die zweite hohe Ehrung im laufenden Jahr. Der Relax Guide 2009 hatte das Haus kürzlich mit 4 Lilien und 20 Punkten bedacht, die höchste Bewertung überhaupt, die ein Hotel erreichen kann.

Das Reiter's Supreme Hotel bietet insgesamt 177 Zimmer, davon acht Doppelzimmer de Luxe und sechs Suiten. Eine Shopping-Galerie mit Boutique, Frisör, Beauty-Center, einem Kiosk und einem Juwelier, bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Das Gesundheitszentrum "Merkur Recreation" , das Beauty-Vital-Center und das Yin Yang-Spa fördern die ganzheitliche Erholung der anspruchsvollen Gäste.

Das Restaurant Panorama verwöhnt die Supreme-Gäste mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Regionale Küche auf höchstem Niveau bietet auch das mit einer Gault Millau Haube dekorierte à la carte Restaurant Traube, wo sich Weinkenner überdies an einer wohl sortierten Auswahl burgenländischer und internationaler Spitzenweine erfreuen können. In der Schauküche des Birdie gewährt Werner Matts Kochakademie kulinarische Einblicke, wo sich ambitionierte Gäste in die Geheimnisse kreativen Kochens einweihen lassen und edle Weine verkosten. Das Bäderbistro hält tagsüber kleine Snacks für die Stärkung zwischendurch bereit.

Die Thermenlandschaft von Reiter's Supreme Hotel ist mit das Beste, was Österreich in dieser Hinsicht zu bieten hat. Seit Herbst 2005 beheimatet das Hotel das erste Yin Yang-Spa des Landes, das mit einem Umfang von 7.000 m² Europas größte private Therme ist. Namensgeberin des neuen Spas ist das einzigartige Yin Yang-Wasserbecken, welches wie die gesamte Therme nach der fernöstlichen Feng-Shui Lehre gestaltet ist. Insgesamt verfügt die Wohlfühloase über acht verschiedene Pools und Wasserbecken , viele davon mit original Bad Tatzmannsdorfer Thermalwasser. Des Weiteren stehen den Gästen eine Rundsauna, Kräuter-Biosauna, Finnische Sauna, ein Dampfbad und das Hamam zur Verfügung. Besonders interessant ist der Spa-Whisper-Room , der sich über drei Etagen und 350 m² erstreckt. Der große Ruheraum lädt mit den Kuschelecken, Polsterliegen und der Panorama Glasfront zum Entspannen ein. Die Gesundheitsabteilung der "Merkur Recreation", die Massagen, Bäder und Physiotherapie unter ganzheitlicher Betrachtung des Menschen bietet, wurde in den vergangenen Jahren um sechs Behandlungsräume erweitert.

Weitere Informationen unter www.reitersburgenlandresort.at

Alle Hoteltipps anzeigen

Kommentare