Neueröffnung : Balance Hotel Pörtschach

Wohlfühl-Urlaub nach den 4 Elementen ab Mai 2009

Hotels, die ihren Gästen Entspannung mit Methoden aus Fernost und Indien bieten, sind heute keine Seltenheit mehr. Mit ihrem Balance Hotel in Pörtschach am Wörthersee setzen Andrea und Karl Grossmann auf die abendländische 4-Elemente Philosophie und holen damit ein gleichermaßen traditionelles wie zeitgemäßes Entspannungs-Konzept zurück in die Jetztzeit. Das 4 Sterne Superior Hotel öffnet Anfang Mai 2009 seine Pforten und wird u.a. mit einer Hotelbar mit eigener Zigarrenlounge, einem Restaurant und einem zusätzlichen a la carte Gourmet-Restaurant sowie einer großzügigen Terrasse mit einzigartigem Blick über den Wörthersee ausgestattet sein.

Schon die alten Römer machten sich die vier Elemente zunutze und wussten um die wohltuende Wirkung von Luft, Wasser, Feuer und Erde auf den menschlichen Organismus. Errichtet auf einem Kraftplatz hoch über Pörtschach verfügt das Hotel über eigens auf die vier Himmelsrichtungen hin ausgerichtete Zimmer und Suiten. Dass die abendländische 4-Elemente-Philosophie im Balance Hotel jedoch nicht bei der farblichen Ausgestaltung der Räume aufhört, sondern hier erst beginnt, zeigt sich unter anderem in der Raumaufteilung. So zeichnet sich beispielsweise die Wasser-Suite durch die harmonische Integration des Nassbereiches in den Wohnraum aus.

Im Wellnessbereich wird das einzigartige Gefühl der Wellness in Balance nach den 4 Elementen inszeniert. Auf ca. 500 m² Indoorfläche erwartet die Gäste ein PRIVATE SPA, Schlammsauna, Dampfbad, keltische Steinsauna, Kräuterdampfbad, Sanarium, Infrarotlichtkabine, Eisgrotte und das ELEMENTARIUM - ein altes keltisch-römisches Saunaerlebnis.

In vier, jeweils einem Element gewidmeten Ruhezonen erleben die Gäste Wasserfälle, offene Feuerstellen, Erdhöhlen und Luftschaukeln. Verschiedenste Anwendungen im Sprudelbecken, auf Soft-Bed Liegen und Massagen wurden aufgrund dieser Elementelehre konzipiert und ermöglichen es, längst vergessene traditionelle abendländische Anwendungen zu genießen. Die Naturkosmetik nach Payot ergänzt die breite Angebotspalette.

Im Outdoor-Wellnessgarten wurden verschiedene Ruhezonen um das überdachte und beheizte Schwimmbad geschaffen. Ein Sandstrand über dem Wörthersee mit Holzblocksauna und finnischer Erdschwitzhöhle ergänzen das Angebot.

Das Fitnessstudio liegt in einem kleinen Waldareal mit freiem Rundblick und eine eigene Fitness- und Mentaltrainerin bietet umfassende, wiederum auf die vier Elemente abgestimmte Programme. Tägliche Ausflüge mit dem hauseigenen Wanderexperten ergänzen das Programm.

Wie konsequent und stimmig sich die 4-Elemente Philosophie durch den gesamten Betrieb zieht, zeigt sich nicht zuletzt in der Küche . Andrea Grossmann zaubert hier aus hochwertigen - zum Teil aus der familieneigenen Landwirtschaft stammenden - Zutaten Gerichte, die Wohlbefinden und Ausgleich fördern helfen. Auch Tagesgäste haben die Möglichkeit, die nach Mondphasen frisch zubereiteten Gerichte der regionalen und mediterranen Küche zu genießen. In einem Restaurant, das seinen Namen "La Balance" wohl nicht von irgendwoher trägt. Auf einen genussvollen Abend einstimmen können sich die Gäste in der Aperitif-Bar auf der Dachterrasse des Hotels und die Abendbar mit der Zigarrenlounge lädt bei stimmungsvoller Musik zu ausgewählten Drinks und Cocktails.

Da sich Urlauber immer wieder durch kleine Details überraschen und verwöhnen lassen wollen, wurde die balance**** Wohlfühlgarantie geschaffen. Unter diesem Titel hat das balance-Team viele kleine Annehmlichkeiten zusammengestellt. So sorgt z.B. die Möglichkeit der Auswahl von 3 verschiedenen Kopfpölstern im Zimmer dafür, dass das Haupt gut gebettet einschlafen kann und auf Wunsch wird das Abendmenü auf der Dachterrasse im 5. Stock mit einem unvergesslichen Blick auf den Wörthersee serviert.

Weitere Informationen unter www.balancehotel.at .

Alle Hoteltipps anzeigen

Kommentare