AVIVA **** : Singlehotel im Mühlviertel

Freunde finden und Spass haben

Als Tourismusvisionär Werner Pürmayer im August 2007 im malerischen Mühlviertel das erste und in dieser Form nach wie vor einzige Singlehotel Europas aus der Taufe hob, sagten Kritiker dem ehrgeizigen Projekt keine große Zukunft voraus. Heute, zweieinhalb Jahre später, ist das AVIVA**** in und außerhalb von Österreich ein Paradebeispiel für eine vorbildlich gelebte Hotel-Spezialisierung. Allein die Auslastung von 74 % im zweiten Halbjahr 2009, ein erstaunlich hoher Anteil an Stammgästen (einige Wiederholungstäter zählen bereits mehr als zehn Aufenthalte) und eine auf Schritt und Tritt spürbare positive Grundstimmung - zwischen Freundschaft, Lebensfreude und Spaß - sprechen eine deutliche Sprache.

"Wir wollten dem alleinreisenden Gast in all seinen Wünschen, Sorgen und Nöten ein rundum passendes Angebot offerieren“, sagt AVIVA-Direktor Christian Grünbart und verweist mit Stolz auf ein enorm umfangreiches Aktiv- und Entertainmentprogramm, das prinzipiell auf das entspannte Kennenlernen abzielt, aber auch bewusst individuell genossen werden kann. " Das AVIVA ist kein Kuppelhotel ! Von Zwangsbeglückung und verkrampften Animationen halten wir gar nichts“, hält Werner Pürmayer fest.

Tatsächlich ist das Verreisen für Singles an sich nicht ganz einfach. Will man doch den Urlaub nicht zwischen kuschelnden Pärchen und kinderreichen Familien verbringen, am kleinsten Tisch essen und dabei noch einen hohen Einzelzimmerzuschlag zahlen. "AVIVA**** make friends“ steht für Freizeit und Ferien unter Gleichgesinnten, dabei aktiv für Körper, Geist und Seele sein, ausspannen und relaxen in der Wellness- & Beautywelt oder ausgiebig feiern im AVIVA Danceclub und auf der AVIVA Alm.

Mit seinen vier Angebotsschienen AVIVA sports, AVIVA highlife, AVIVA selfness und AVIVA for business bedient das AVIVA die Zielgruppen Singles, Freundeskreise sowie Firmen (Seminare und Incentives). Das in moderner Architektur gehaltene Hotel verfügt über 100 Einzelzimmer, davon sind 31 auch zu zweit belegbar (Freundezimmer) sowie zwei exklusive Suiten. 2010 will das AVIVA den **** Superior-Status erlangen.

Hoteldirektor Christian Grünbart fasst zusammen: "Unser Motto ist es, Lebensfreude, Kommunikation und Freundschaft zu vermitteln . Unsere Gäste sollten etwas für sich selbst aus dem Urlaub bei uns mitnehmen können.“

Weitere Infos finden Sie unter www.hotel-aviva.at .

Alle Hoteltipps anzeigen

Kommentare

Markenwelt