**** Hotel Forsthofalm im Salzburger Land

Kulinarik und Wellness auf hohem Niveau

Das Holzhotel Forsthofalm im Salzburger Land startet mit dem attraktiven Paket " Wellness auf der Alm " in den ersten Sommer nach der Eröffnung im Dezember 2008: Ab 699 Euro pro Person wohnen Erholungssuchende für sieben Übernachtungen in der Juniorsuite "Klein-Eden" inklusive Gourmethalbpension und genießen laue Sommernächte auf 1.050 Metern. Kulinarisch verwöhnt Küchenchef und Inhaber Markus Widauer während des Aufenthalts an drei Abenden mit einem exklusiven Fünf-Gänge-Menü, einem Kräuter- oder Genussmenü aus regionalen Spezialitäten sowie einem traditionellen Hutessen auf dem Tartarenhut oder einem Grillabend.

Zwei Beautyanwendung nach Wahl und ein duftendes Almkräuterbad sorgen für Entspannung pur. Das Paket "Wellness auf der Alm" ist von 1. Mai bis zum 1. November 2009 zu buchen. Das verkürzte Paket für drei Übernachtungen wird ab 348 Euro pro Person angeboten.

Familie Widauer begrüßt Anreisende standesgemäß mit einem Holunderprosecco oder einem Bergkräutersaft. Im Rahmen der Halbpension stehen auch das Salzburger Biofrühstück und leckere Kuchen zur Nachmittagsjause bereit. Ein täglich frischer Obstkorb auf dem Zimmer, ein Solariumbesuch und kleine Geschenke erfreuen die
Urlauber.

Markus Widauer bezeichnet sein Holzhotel als "die sinnlichste Alm der Welt": Auf 1.050 Metern Höhe, umgeben von Almwiesen und der idyllischen Bergnatur, hat er im Dezember 2008 sein Vier-Sterne-Haus eröffnet, das zu 100 Prozent aus Holz, Stein und Glas errichtet wurde. 21 Juniorsuiten und Suiten, ein Spa auf dem Dach mit einem 360-Grad Panoramablick und das Restaurant Sinnreich erwarten die Gäste.

Lärchen und Fichtenholz, grüner Schiefer, Ton und Leinen bestimmen das Interieur. Liebevoll ausgesuchte Accessoires und Violett- oder Rottöne setzen Akzente. In den Sommermonaten bis in den Herbst hinein locken Bergsteigen und Klettern inmitten der Steinberge, Wandern, Nordic Walking und Mountainbike fahren sowie Shopping- und Kultur im 75 Kilometer entfernten Salzburg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.forsthofalm.com .

Alle Hoteltipps anzeigen

Kommentare