Hotel Oberforsthof in St. Johann

Relax-Oase im charmanten Alpendorf

Das traditionsreiche *****Sport- und Wellness-Hotel Oberforsthof im St. Johanner Alpendorf auf 650 m mitten in den Salzburger Bergen ist eines der wenigen 5-Sterne-Häuser im Salzburger Land. Nach dem erfolgreichen neuerlichen Aus- und Umbau wurde das Urlaubsdomizil von Familie Höllwart noch exklusiver - von der komfortablen Lobby bis zu den 100 m² großen Panorama Luxus Suiten . Vor der Hoteltüre eröffnet die große Parkanlage mit Schwimmteich, Bade- und Terrassenanlagen sowie einem Garten wunderschöne Aussichten - und den freien Blick über das Salzachtal sowie die Bergwelt vom Tennengebirge über den Hochkönig bis zu den Hohen Tauern.

Für Golfer stehen zwölf Golfplätze in der Umgebung zum Abschlag bereit. Die Salzburger Bergwelt liefert viele Beweggründe für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Familien, Aktivsportler und Naturgenießer haben die Wahl zwischen Wandern, Nordic Walking, Reiten und Mountainbiken . Ein buntes Wochenprogramm und professionelle Kinderbetreuung bringen neue Inspirationen für Groß und Klein. Ein beliebter Ausflugstipp ist die nahe Festspielstadt Salzburg (55 km), die zum Bummeln, Shopping und Kultur genießen einlädt.

Dezenter Luxus und erlesene Gaumenfreuden

Schon das "Entrée" ist ganz nach 5-Sterne-Niveau: Durch einen überdachten Arkadengang gelangt man zur großzügigen Lobby mit stilvoll-eleganten Polstermöbeln in warmen, erdigen Tönen. Doch das ist erst der "Opener" für weitere Besonderheiten: Die Komfortzimmer, Junior- und Oberforsthof-Suiten sind mit teilweise heimischem Holz exklusiv ausgestattet und in Pastellfarben gehalten. Die Wellness-Suiten (50 m²) offerieren zusätzlich ein Luxus-Badezimmer mit Whirlwanne, die geräumigen Oberforsthof-Suiten (60-80 m²) einen eigenen Kachelofen. Die Panorama Luxus-Wohnungen (80-100 m²) halten allen erdenklichen Luxus mit begehbarem Schrankraum, Pellets-Ofen, teilweise Wasserbetten und einer großen Loggia bereit.

"Von allem das Beste" ist auch das Motto der Oberforsthof-Spitzenküche . In den verschiedenen Restaurants kommen ausgesuchte Spezialitäten vom (Langschläfer-)Frühstück bis 12.00 Uhr über die "Après Jause" am Nachmittag bis zum Abendmenü auf den Tisch. Kenner schätzen die herrlich arrangierte Tischkultur des Hauses. Das Restaurant "Jagdstube" ist der exklusive Treffpunkt für Gourmets und Wein-Genießer: Haubenverdächtig ist hier das 6-gängige Gala Dinner. Danach klingt jeder Abend gemütlich an der Hotelbar, in der Vinothek, der Lobby oder in der Kaminhalle aus.

Inklusivleistungen im Oberforsthof

  • Infrastruktur : Hotellobby mit Kaminstube, Hotelbar, Hauslift in alle Stockwerke, hoteleigene Tennisplätze, 5.000 m² Gartenanlage, große Liegewiese mit Liegestühlen, int. Zeitungen*, Tiefgarage*
  • Wohnen : Komfortzimmer und Suiten, Kinderbetten, Zimmersafe, Föhn, Bademäntel
  • Kulinarik : hervorragende Küche, mehrere Restaurants, exklusives à la carte-Restaurant "Jagdstube"*, Vinothek*, frische Kuchen aus der Patisserie, ganztägig warme Küche
  • Wellness : Panorama-Hallenbad mit Freischwimmbecken, Hotel-Schwimmteich, Hot Whirlpool, Erlebnissauna, Aromagrotte, Dampf-Eukalyptusbad, Beautybereich*, Massagen vom Heilmasseur*, Solarium*
  • Kinder : in der Hauptsaison Kinderbetreuung im Hotel, Kinderspiel- und Aufenthaltsräume, Billard*, Gondelstation der Bergbahn in unmittelbarer Nähe, Tischtennis
  • Wochenprogramm : Rad-, Mountainbike- und Bergtour, Fitness-Training und -gymnastik, Schwimmtraining, Nordic Walking, Waldlauf, Stretchen und Dehnen

*teilweise Extrakosten möglich

Mitten in den Bergen, nah der Mozartstadt

Pongau heißt die Region im Herzen des Salzburger Landes, die mit Ursprünglichkeit, aber auch vielen Möglichkeiten für individuelle Freizeitgestaltung punktet. Direkt vor der Hoteltüre des Oberforsthofes startet ein traumhaftes Alm-Wandergebiet in den Salzburger Grasbergen. Den Aufstieg kann man sich mit Hilfe der Kabinenbahn Alpendorf , die gegenüber des Hotels liegt, verkürzen. Ein wahres Kleinod - nämlich die weltberühmte Liechtensteinklamm - erreicht man vom Oberforsthof sogar zu Fuß. Einen weiteren Anziehungspunkt eröffnet Werfen mit der Eisriesenwelt und der Burg Hohenwerfen , die für ihre atemberaubenden Greifvogelschauen bekannt ist. Der Jägersee im Kleinarltal ist ein idyllisches Ausflugsziel ganz in der Nähe. Das rund 3 km entfernte St. Johann mit seinem "Pongauer Dom" zählt zu den besonders attraktiven Einkaufsmeilen im Salzburger Land. Die Stadt Salzburg ist etwas mehr als eine halbe Autostunde entfernt.

Weitere Informationen unter www.oberforsthof.at .

Alle Hoteltipps anzeigen

Kommentare