Falkensteiner Hotel Bad Waltersdorf

Wellness und Entspannung in modernem Ambiente

Anfang Mai diesen Jahres hat das neue Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf seine Pforten geöffnet. Mehr als ein Jahr lang wurde das Resort oberhalb der malerischen Thermengemeinde gebaut und lockt nun mit ausgezeichneter Architektur, gutem Service, ebensolcher Küche und einem ungewöhnlichen Spa-Bereich.

110 Doppelzimmer, 16 Junior-Suiten und 2 Senior-Suiten stehen den Gästen zur Verfügung. Sie sind freundlich, stilvoll und sehr gemütlich eingerichtet und vermitteln ein sehr angenehmes Wohngefühl. Die Junior-Suiten verfügen über einen getrennten Schlaf- und Wohnraum. Die beiden Senior-Suiten, die Golf-Suite und die Spa-Suite, sind durch ein offen gestaltetes Bad mit Whirlwanne nicht nur für das Auge ein Schmaus.

Die Wellness und Spa Bereiche des Acquapura SPA´s laden ein, mit Anwendungen der "Steirischen Natur-Wellness" und Badespaß im Thermalwasser, Geist und Sinne zu beleben. Heimische Zutaten, wie Ausseer Salz, Bergwiesenhonig, Wiesenkräuter und Blumen, Ziegen- und Schafsmilch, Kürbis und Kürbiskerne sowie Äpfel, finden ihre Verwendung für die eigens interpretierte "Steirische Wellness".

Die 2.300 m² große Wellness- und Wasserwelt ergibt eine Wohlfühloase, die ihre positive Wirkung auf neue Energie und Lebensfreude nicht verfehlt. Ein Saunaerlebnis ganz nach finnischer Art ermöglicht die Erdsauna draußen in einem Hügel und der Private-Spa Bereich ist für Pärchen von besonderer Faszination.

Das Restaurant im Falkensteiner Hotel Bad Waltersdorf besteht aus mehreren Stuben und verwöhnt mit regionalen sowie internationalen Köstlichkeiten. Für den Hunger zwischendurch gibt es ein SPA-Bistro , wo Sie im Bademantel den ganzen Tag über leichte Snacks und Erfrischungen genießen können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.falkensteiner.com/de/hotel/bad-waltersdorf .

Alle Hoteltipps anzeigen