Tipp: Alpenresort Schlosshotel Fiss

Die neue AquaMonte Wasserwelt bringt den Badespaß in die Berge.

In die Berge oder ans Meer? Diese Frage führt in vielen Familien zu heftigen Diskussionen, wenn es um die Sommerurlaubs-planung geht. Papa möchte sich sportlich betätigen und mit dem Rad die Berge bezwingen. Mama möchte genüsslich in der Sonne liegen und die Kinder freuen sich schon das ganze Jahr aufs Planschen im Wasser. Schwer, allen Wünschen gerecht zu werden. Es sei denn, man reist ins Alpenresort Schlosshotel Fiss in Tirol. Denn dort erwartet den Urlauber ab diesem Sommer eine riesige Wasserwelt mitten in den Bergen, in der Erwachsene und Kinder gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Das 4-Sterne-Superior Hotel bietet ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein. Ob Poololympiade, Kids-Aerobic oder spezielle Kinder-Wellness-Programme - den Nachwuchs kann man hier guten Gewissens alleine lassen. Die Erwachsenen treiben Sport in der grandiosen Bergwelt oder im Schloss-Gym mit Personal Trainer Toni und entspannen danach in der luxuriösen Vital Oase des Schlosshotels.

Ab diesem Sommer wird das Angebot durch die AquaMonte Wasserwelt ergänzt. In dieser befindet sich unter anderem eine eigene, separate Wasserwelt nur für Kinder und Jugendliche. Wie der Name schon vermuten lässt, sind Spritzen und Springen ausdrücklich erlaubt. In den 130 Quadratmeter großen Indoor-Jugendpool münden eine 48 Meter lange, doppelt gewundene Reifenrutsche und eine Wellenrutsche. Für noch mehr Wasserspaß und Action sorgen Kletternetz, Schaukelbucht und Wasserfall. Die ganz kleinen Kinder haben Spaß im eigenen Planschbecken.

Durch eine Schallschutz-verglasung bleiben die Erholung suchenden Erwachsenen im AquaMonte davon jedoch völlig unbehelligt. In ihrem Bereich ist die AquaMonte Wasserwelt eine Oase der Ruhe und Entspannung. Der 250 Quadratmeter große Panoramapool mit Indoor- und Outdoor-Becken ist 37 Meter lang. Whirlbänke und eine Lichtgrotte mit Farblichtspielen und Klängen sind darin integriert. Entspannen kann man auf den vielen bequemen Liegen rund um den Pool sowie auf der Relax-Galerie, wo auch ein Panorama-Whirlpool zum Sprudelbad mit Aussicht einlädt. Wer ganz in die Stille eintauchen will, kann sich in die Silent-Lounge zurückziehen. Eine offene Feuerstelle und das schlichte, edle Design mit Naturmaterialien wie Holz und Stein lassen Geist und Körper zur Ruhe kommen. Eine prickelnde Abwechslung bietet der Outdoor-Sole-Whirlpool im Garten.

Bei den Familienhit-wochen vom 13.8. bis 1.10.2010 ist bei der Buchung von 7 Nächten der Aufenthalt für ein Kind bis sieben Jahre im Zimmer der Eltern kostenlos. Im Wochenpreis ab 830 Euro/Person sind u. a folgende Leistungen inkludiert: Frühstücks- und Nachmittagsbuffet, Abendessen, Kinderbetreuung ab zwei Jahre von 9 bis 21 Uhr, sowie die freie Nutzung der Vital Oase und des Schloss-Gyms. Romantische Stunden für die Eltern sind auch im Familienurlaub möglich: Ein gemeinsames Zirben-Honigbad für zusammen 50 Euro oder die Alpienne Natur pur Paaranwendung für 170 Euro beleben die Zweisamkeit und den Familienfrieden. Dass das 4 Sterne-Superior-Hotel auch bei Gourmets hoch im Kurs steht, wollen wir Ihnen an dieser Stelle auch nicht verheimlichen.

Weitere Informationen unter www.schlosshotel-fiss.at .

Hotelbewertung Alpenresort Schlosshotel Fiss - das sagen andere Gäste

Alle Hoteltipps anzeigen

Kommentare

Markenwelt