Camping mit neuem Luxus in Kroatien

Neues Campinggefühl ganz nah an der Natur und trotzdem mit vielen Annehmlichkeiten

Im Pfadfinderzelt am Boden schlafen war gestern: In der Inselwelt der kroatischen Region Kvarner überraschen so manche Campingplätze mit einer innovativen Qualitätsoffensive, von Glamping über Luxus-Mobile-Homes bis zum eigenen Aquapark. So nächtigt der "Komfort-Camper" zunehmend in Mobil-Homes oder Mini-Bungalows, teilweise sogar mit eigenem Pool. Gruppiert zu kleinen Siedlungen, liegen sie meist direkt am Meer, wie etwa im Camp Padova auf Rab. Praktische Funktionalität ist dabei noch lange nicht alles, auch die Einrichtung wird immer attraktiver. Ein Beispiel dafür ist das Camp Slatina auf der Insel Cres. Direkt an den schönsten Sandstränden der Insel Rab liegen die exklusiven kleinen Plätze Lando Resort und Camping San Marino mit ihren Mini-Villen.

63 Meerblick-Mobile-Homes mit Pool und Sonnenterrasse wurden auf dem 5-Sterne-Camping Resort Krk errichtet. Eine neue Attraktion sind dabei die klimatisierten "Glamping-Zelte" mit Schlaf- und  Wohnzimmer, Küche und Bad. Ebenfalls in Krk, am Wasser und nahe der Altstadt, lädt die 4-Sterne-Anlage Ježevac in sieben neue "Premium Romantic Mobile-Homes", deren Meerblick-Terrasse die perfekte Kulisse für einen Drink bei Sonnenuntergang oder unter dem Sternenhimmel der Adria bietet.

Der absolute Hit im Camp Njivice sind die "Mobile-Homes Prestige" mit Privatpool und "erster Reihe fußfrei" am Wasser. Die Freiheit eines herrlich gelegenen Campingresorts mit einer gehörigen Prise Luxus verbindet das 5-Sterne Premium Camping Krk , das sowohl zauberhafte Chalets für Paare mit viel Freiraum zum Chillen bietet wie auch familiengerechte Villas mit großem Ferienangebot und jeder Menge Action für die Kinder. Als Eldorado für Familien gilt auch das an der wohl schönsten Bucht der Insel Lošinj gelegene Camp Cikat , wo bei freiem Eintritt für Campinggäste ein toller Aquapark für sommerliche Erfrischung sorgt.

Kommentare