Gäubodenvolksfest in Straubing: Bayerns zweitgrößtes Volksfest

10. bis 20. August 2018

Das Straubinger Gäubodenvolksfest ist mit rund 1,4 Millionen Besuchern Bayerns zweitgrößtes Volksfest und bietet von 10. bis 20. August 2018 unter anderem einen 100.000 m² großen Vergnügungspark sowie sieben Festzelte mit 26.500 Sitzplätzen und mehr als 100 Kapellen. Das Gäubodenvolksfest fand 1812 zum ersten Mal statt und zählt damit zu den traditionsreichsten Volksfesten in Bayern. Der Bierpreis wird in diesem Jahr in Straubing zwischen 9,40 und 9,45 Euro für die Maß liegen.

Für zusätzlichen Festspaß sorgen spektakuläre Fahrgeschäfte, die zu den Glanzlichtern der Karussellszene gehören sowie ein attraktives Rahmenprogramm. Premiere am Gäubodenvolksfest feiert unter anderem die XXL-Schaukel "Infinity", die einen rasanten Überkopfflug mit 125 Stundenkilometern in einer Höhe von bis zu 65 Metern bietet. Ebenfalls neu: die Achterbahn "Euro Coaster" mit hängenden und seitlich ausschwingenden Gondeln und eine Wildwasserbahn mit über 300 Metern Länge durch die Welt der griechischen Sagen. Das Kaleidoskop, ein Parcours durch die fantastische und mystische Welt der Farben und Formen, inspiriert das magische Auge der Phantasie. Im "Dschungel Camp" erleben Besucher eine Expedition durch gefährliche Urwaldflüsse, Höhlen und Brücken. Besonders Mutige können sich im "Sky Fall" auf 80 Metern Höhe über den Dächern von Straubing an einem Drehstern durch die Luft wirbeln lassen - Adrenalinkick beim anschließenden rund drei Sekunden dauernden freien Fall inklusive. 

Parallel zum Gäubodenvolksfest findet von 11. bis 19. August 2018 wieder die Verbraucherausstellung "Ostbayernschau" statt. 750 Aussteller präsentieren dort auf 60.000 m² Ausstellungsfläche eine bunte Erlebniswelt mit Neuheiten, Interessantem und Praktischem für Leben und Alltag. Diese kleine "niederbayerische Weltausstellung" ist mit erwarteten mehr als 400.000 Schaulustigen eine der besucherstärksten Verbraucherausstellungen Deutschlands. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter www.gäubodenvolksfest.de