Volles Programm im AVIVA Hotel für Singles und Alleinreisende

Von Sport und Wellness bis zu tollen Partys wird hier viel geboten.

Im Hotel AVIVA make friends im Mühlviertel kommen unternehmungslustige Singles und Alleinreisende zusammen, die gemeinsam eine schöne Freizeit erleben möchten. Das Viersterne-Superior-Hotel in Oberösterreich ist von A bis Z auf Lebensfreude eingestellt. So bringen zum Beispiel im Winter rund 90 Themensport- und aktivtage in den verschiedensten Bereichen jede Menge Power in die kalte Jahreszeit. Man trifft sich zum Skifahren und Winterwandern, zum Schneeschuhwandern und Laufen, zum Langlaufen und Rodeln, zum Eisstockschießen und Eislaufen, zum Workout, zu Yoga und Pilates...

Im Jänner, Februar und März 2019 gibt es jeweils die AVIVA Skitage. Täglich fährt der hoteleigene Shuttle in das nahe Skigebiet Hochficht und holt die Skifahrer am späteren Nachmittag wieder ab. Auch bei "Fun & Action im Winter" und "Snow Fitness" ist viel Bewegung an der frischen Luft angesagt. Danach lockt das AVIVA-SPA, um sich wieder aufzuwärmen oder eine wohltuende Massage zu genießen. Auf 2.000 m² dreht sich hier alles um Schwimmen und Saunieren, um Beauty, Massagen, Wohlbefinden und Gesundheit. "Wir bieten ein großes Massageangebot, hochwertige Kosmetik, Medical Beauty und Gesundheitsprävention mit insgesamt 80 verschiedenen Treatments, welchen jeweils eine individuelle Beratung vorangeht", erzählt AVIVA Wellness Teamleiterin Daniela Oberauer. Im Indoorpool und beheizten Außenwhirlpool, in der Saunalandschaft und der Relax-Lounge entspannen die Gäste in Gesellschaft oder auch in aller Ruhe nur für sich. Wer gerne Yoga macht, der schöpft im AVIVA aus dem Vollen: Faszien Yoga, Yoga meets Salsa und Heartwarming Winter Yoga sind nur einige der zahlreichen interessanten Specials für Yogis. Mit Pilates bringen die Gäste mehr Beweglichkeit in ihr Leben und Bauch-Beine-Po und Bodystyling sind die richtigen Programme für alle, die eine gute Figur machen wollen.

Nachteulen müssen im AVIVA nicht weit ausschwärmen. Direkt im Hotel befindet sich mit dem Dance Club ein Party Hot-Spot schlechthin. Bei Hits, Evergreens und Events wird die Nacht zum Tag - vielleicht mit ein Grund, warum man im AVIVA länger frühstücken kann als in den meisten anderen Hotels. Für Highlife auf fast 1.000 Höhenmetern steht die AVIVA-ALM gleich neben dem Hotel. Dort feiern Hotelgäste und Mühlviertler gemeinsam. Wenn der Alm DJ auflegt, dann geht ordentlich die Post ab in der urigen Alm mit Skihütten-Feeling.

Übrigens: Für alle, die nicht mit dem eigenen Auto anreisen möchten, wird ein regelmäßiger Shuttle von/bis Linz, Würzburg, Passau und Nürnberg direkt ins Hotel angeboten. Weitere Infos unter www.hotel-aviva.at