ÖAMTC Routenplaner jetzt mit aktuellen Verkehrsinfos

Übersicht der beliebtesten Urlaubsländer in Europa

Mit PC und Internet die optimale Fahrtstrecke zum Reiseziel ermitteln ist für viele zum fixen Bestandteil der Urlaubsplanung geworden. Besonders beliebt ist dabei der Internet-Routenplaner des ÖAMTC . Neu dabei ist, dass nun auch Baustellen- und Stau-Infos für das österreichische Straßennetz angezeigt werden. Indem man eine Alternativ-Route wählt, können staugefährdete Baustellen umfahren und somit nervenaufreibende Wartezeiten vermieden werden. Dabei handelt es sich um eine absolute Novität. Österreichische Verkehrsinformationen bietet derzeit kein anderer kostenloser und frei zugänglicher Internet-Routenplaner.

Und so funktioniert es: Einfach bei der Ausgabe der Route nach Eingabe von Start- und Zielort den Button "aktuelle Verkehrsinformation" betätigen. Standard ist die Anzeige bestehender Baustellen - Staus und Granzwartezeiten können optional dazu geklickt werden. Die Meldungen, die auch im Bereich Verkehrsservice auf der ÖAMTC-Website abrufbar sind, stammen direkt aus der ÖAMTC-Informationszentrale. Mit durchschnittlich 150 Einzel-Infos, die rund um die Uhr aktiv sind, verfügt der Club über den größten aktuellen Verkehrsmeldungsbestand Österreichs.

Wie bisher umfasst der ÖAMTC-Routenplaner auch weiterhin folgende Funktionen :

  • Europaweites Routing
  • Routing zu oder zwischen öffentlichen Einrichtungen (Flughäfen, Sehenswürdigkeiten, usw.)
  • Individuelle Fahrzeugwahl zwischen Motorrad, Pkw, Wohnmobil oder Gespann
  • Fahrzeugbezogene Mautberechnung und Vignetteninformation
  • Langfristige Wintersperren werden berücksichtigt
  • Bis zu 10 Zwischenstationen können eingegeben werden
  • Auswahl an Fährverbindungen steht zur Verfügung
  • Exakte Kilometerberechnung und übersichtliche Routenbeschreibung
  • Fahrzeugbezogene Berechnung der Fahrzeit
  • Hotel- und Campingplätze entlang der Strecke
  • Anzeige von Tank- und Raststätten (Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich, Dänemark, Niederland und Belgien)
  • Zoom- und navigierbares Kartenbild
  • Detaillierte oder kompakte Routenberechnung (Ausdruck mit oder ohne Karte)

Quelle: ÖAMTC

Kommentare

Markenwelt