ABT verfeinert den Audi R8 V10

Wem der rassige Sportwagen von Audi noch nicht schnell und individuell genug ist, für den bietet ABT jetzt den ABT R8 V10 an.

Der Audi R8 V10 verfügt serienmäßig schon über 525 PS (386 kW), doch ABT holt aus dem 10-Zylinder-Triebwerk noch mehr heraus. Mittels ABT-Power wird die Leistung auf 600 PS (441 kW) gebracht, das Drehmoment wächst auf 550 Nm an.

So ausgerüstet sprintet der Sportwagen in nur 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 320 km/h schnell. Für ein noch besseres Fahrverhalten sollen dabei die ABT-Fahrwerksfedern und eine adäquate Tieferlegung sorgen.

Aber auch optisch hat sich ABT einiges einfallen lassen, um den R8 V10 noch dynamischer zu machen. Die ABT-Frontschürze aus Sichtcarbon, ein neuer Frontgrill, eine Heckschürze, ein Heckflügel und die Seitenleisten ebenfalls aus Sichtcarbon sowie ABT-Endrohre lassen den R8 V10 im ABT-Trimm noch individueller erscheinen.

Fehlen dürfen natürlich auch nicht die ABT-Sportsline Sportfelgen in 19" Größe, die in zwei verschiedenen Versionen zur Verfügung stehen. Preise hat man keine genannt, jedes Fahrzeug wird ganz an den Wunsch des Kunden angepasst, und so variieren auch die Preise für den ABT R8 V10.

Kommentare

Markenwelt