ABT RS7 mit 700 PS

ABT verwandelt ab sofort den Audi RS7 zum ABT RS7, der mit 700 PS viertüriges Coupé und Sportwagen in einem ist.

Wer mit den serienmäßigen 560 PS des Audi RS7 noch nicht das Auslangen findet, kann sich ab sofort vertrauensvoll an den Allgäuer Tuner ABT wenden, der die Leistung nochmals deutlich steigert.

Mit dem ABT RS7 bietet der auf Audi und VW spezialisierte Tuner jetzt den ultimativen RS7 an. Dank der ABT Engine Control und einer passenden Abgasanlage erreicht der TFSI-Motor bei ABT eine Leistung von 700 PS (515 kW).

Das Drehmoment von 880 Nm sorgt dabei für eine enorme Schubkraft und befördert den RS7 auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 320 km/h. Auch optisch zeigt sich der ABT RS7 noch sportlicher.

Der ganz in Schwarz gehaltene ABT RS7 hat neben kleinen Änderungen an Front- und Heckschürze auch spezielle 20"-Felgen bekommen, die aber auf Wunsch auch in 21" geliefert werden können.

Auf jeden Fall ist der ABT RS7 nicht nur ein Eyecatcher, sondern auch ein Fahrzeug, welches das Platzangebot einer Limousine mit der Schnittigkeit eines Coupés und der Leistung eines Supersportwagens verbindet.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt