Audi A1 mit Rieger-Bodykit und Dotz Felgen

Der Rieger-Bodykit und die Dotz Rapier shine Alufelgen verleihen dem neuen Audi A1 einen noch sportlicheren Auftritt.

Mit seinen serienmäßigen 185 TFSI-PS führt dieser A1 auf dem Asphalt schon per se eine heiße Klinge. Noch schärfer wird dieses kompakte Kraftpaket mit dem Rieger-Bodykit und der Dotz Rapier shine.

Der Name dieser attraktiven Felge leitet sich von den Adelsschwertern des Mittelalters ab - der Zusatz shine steht für die Highgloss-Farbvariante.

Thematisch wie optisch passt da ein Spoilerschwert gut ins Konzept, besonders, wenn es im Look und Feel der Hightech-Faser Carbon daherkommt und von einem wuchtigen Frontschürzenansatz begleitet wird.

Die bulligen Seitenschweller mit den Kohlefasereinlagen sind da nur konsequent. An ihrem Anfang und Ende hat Dotz mit der 18-Zoll-Variante jeweils das größte Kaliber seiner Rapier shine installiert.

Über ein KW Gewindefahrwerk können die Räder optimal in den Radkästen positioniert werden. Vollständig wird das Fahrzeug aus der Werkstatt des bayerischen Tuners Rieger durch einen markanten Carbon-Heckschürzenansatz. Zudem haben die Experten ein neues Endrohr mit Doppelblende installiert.

Kommentare

Markenwelt