ABT Tuning beim Audi A1 Sportback

Die Audi Tuning-Schmiede ABT verwandet jetzt auch den A1 Sportback zum AS1, mit ABT Power und ABT Design.

Bislang gab es die Leistungskur bei ABT nur für die dreitürige Version des A1, ab sofort bietet der Tuner aber auch sein Leistungs- und Optikkit für den A1 Sportback an und verwandelt ihn so zum ABT AS1.

Als Einstiegsmodell verhilft ABT dem schwächsten A1, dem 1,2 TSI mit 86 PS (63 kW), zu mehr Leistung und bietet dieses Modell mit 110 PS (81 kW) an. Noch sportlicher ist der AS1 dann mit dem 1,4 TFSI Motor, dessen Leistung von 185 PS auf 210 PS (154 kW) wächst.

Für Diesel-Fans bietet ABT aber auch eine Leistungssteigerung an. Der 1,6 TDI erreicht nach der Power-Kur 125 PS (91 kW) statt der serienmäßigen 105 PS, der 2,0 TDI kommt statt auf 143 PS sogar auf 170 PS (125 kW).

Passend zur sportlichen Motorisierung gibt es auch optisch noch einige Änderungen, die den braven Kleinwagen zum sportlichen Hingucker verwandeln. Neben ABT Leichtmetallrädern stehen ein 2-Rohr-Endschalldämpfer und noch weitere kleine Design-Adaptionen zur Verfügung.

Auf Wunsch gibt es auch drei Designs, die dem AS1 noch mehr Individualität verleihen. Die Kunden können hier zwischen dem chilligen "ALOHA" im Hawaii-Look, dem witzig-charmigen "KLECKS" oder dem giftigen "HIGH-VOLTAGE" wählen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt