Audi S8 Tuning by ABT

Der Tuning-Spezialist ABT verwandelt den Audi S8 zum AS8 und verpasst ihm nicht nur mehr Leistung, sondern auch einen noch sportlicheren Auftritt.

Wem der serienmäßige Audi S8 mit seinem 520 PS (382 kW) starken 4,0 TFSI-Motor noch zu langsam ist, der kann bei ABT seinen S8 zum AS8 verwandeln lassen und sich über eine Leistung von 620 PS (456 kW) freuen.

Dabei ist die endgültige Leistungsermittlung noch nicht abgeschlossen, d.h. die Leistung könnte sogar noch höher ausfallen. Schon mit den bislang 620 PS schafft die Limousine den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,0 Sekunden. Im vierten Gang sprintet der Audi in nur 2,8 Sekunden von Tempo 60 auf 100 km/h.

Wer das Gaspedal vom Start weg durchdrückt, sieht nach nur 13 Sekunden, wie die Tachonadel die 200 km/h Marke überschreitet. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 290 km/h elektronisch limitiert. Um die Fahreigenschaften weiter zu optimieren, kann man noch die ABT Level Control ordern.

Mithilfe des Systems lässt sich per Eingriff in die serienmäßige Luftfederung des S8 der Schwerpunkt der sportlichen Limousine weiter absenken. Als optische Ergänzung zur Leistungssteigerung gibt es dann noch spezielle Anbauteile, welche sich harmonisch in das klassische Design des S8 einfügen.

Kommentare

Markenwelt