Audi S8 Tuning: MTM S8 Talladega

Mit dem S8 Talladega bietet der Tuning-Spezialist MTM eine besonders heiße Version des Audi S8 an.

Den Namen S8 Talladega hat MTM vom Talladega Speedway in Alabama übernommen, wo am 24. März 1986 ein Audi 5000 CS Turbo quattro auf der Jagd nach einem neuen Rekord war.

Mit dem S8 Talladega möchte MTM jetzt auch für atemberaubende Fahrleistungen der Luxuslimousine sorgen. Der 8-Zylinder-Motor hat nun eine Leistung von 760 PS (559 kW) und liefert sein maximales Drehmoment von 945 Nm zwischen 1.700 und 5.500 U/Min. Das reicht aus, um die große Limousine in 3,48 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen, nach 10,51 Sekunden erreicht man schon Tempo 200 km/h.

Der Vorwärtstrieb endet erst bei 325 km/h, womit der MTM S8 Talladega zu den schnellsten Limousinen zählt. Die Leistungssteigerung schlägt mit rund 35.000 Euro zu Buche.

MTM bietet aber noch eine Menge weiterer Goodies zur Verfeinerung des S8 an. Unter anderem stehen ein Carbon-Kit um 15.000 Euro oder auch spezielle 21"-Felgen um 6.300 Euro zur Verfügung.

Kommentare

Markenwelt