Audi TT Roadster mit ABT Tuning

Der neue Audi TT Roadster wird jetzt von ABT in einer getunten Form mit dem 2,0 TFSI-Motor angeboten.

ABT hat sich nach dem TT Coupé jetzt auch den TT Roadster vorgenommen und ihn optisch wie technisch noch heißer gemacht. Der 2,0 TFSI kommt nach der Leistungskur von ABT auf 310 PS (228 kW) und ist damit so stark wie der serienmäßige Audi TTS Roadster.

Mit einem Drehmoment von 440 Nm übertrifft die ABT-Version aber auch den TTS, der über 370 Nm verfügt. Damit die Mehrleistung auch zu sehen ist, bietet ABT einige Änderungen beim Design an. Die Spurverbreiterung lässt den TT Roadster noch bulliger wirken, und leichte Änderungen bei Front- und Heckdesign geben der ABT-Version einen eigenen Touch.

Kommentare

Markenwelt