BMW 1er Cabrio : Tuning von Lumma Design

Scheinwerferblenden und exklusive Leichtmetall-Felgen lassen den 1er athletischer erscheinen.

Lumma Design gehört zu den renommiertesten Tunern für BMW-Fahrzeuge. Bei seinen Modifikationen am 1er Cabrio konzentriert sich der Veredler auf das äußere Design. Für eine sportlichere Optik wird die BMW 1er-Front mit Scheinwerferblenden versehen. Die Blenden sind aus hochwertigem ABS-Kunststoff hergestellt, kosten 55 Euro und werden einfach aufgeklebt.

Auch die Straßenlage wurde angepasst. Dynamische Fahreindrücke versprechen die neuen Lumma Design "Exclusiv" Leichtmetall-Felgen in Schwarz matt. Die 19-Zöller gibt es in der Größe 8,5x19 ET35 (395 Euro) und 9,5x19 Zoll ET28 (425 Euro). Am Einser BMW glänzt die Größe 8,5x19 Zoll mit Hochleistungspneus der Größe 225/35-19.

Für eine kleine Verschönerung des Interieurs wurden im BMW noch Velours Fußmatten (149 Euro) aus dem Lumma-Zubehörprogramm mit Firmen-Wappen eingesetzt. Dazu gibt es noch eine feine Kofferraum-Matte für 119 Euro.

Die Summe der Verfeinerungen lässt den "normalen" Einser wesentlich athletischer erscheinen. Mehr Informationen zum Lumma Design-Veredelungsprogramm gibt es unter www.lumma-design.com .

Kommentare

Die neuesten BMW Meldungen

Die neuesten Meldungen