Competition-Paket für BMW M6-Modelle

BMW bietet ab sofort für M6 Coupé, M6 Cabrio und M6 Gran Coupé ein Competition-Paket an, das noch mehr Leistung bringt.

Wem die serienmäßigen 560 PS der M6-Modelle von BMW noch zu wenig sind, der bekommt jetzt auch ohne externe Tuning-Firma ein kräftiges Leistungsplus. Das Competition Paket bringt zusätzliche 40 PS und hievt die Leistung des 4,4 Liter V8 mit M TwinPower Turbo Technologie auf 600 PS (441 kW).

Auch das Drehmoment wird dabei gesteigert und liegt mit dem Paket bei 700 Nm statt 680 Nm. Das Paket ist für alle drei Karosserievarianten erhältlich. M6 Coupé und M6 Gran Coupé sprinten damit in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, das Cabrio benötigt mit 4,0 Sekunden nur unwesentlich länger. Tempo 200 km/h hat man bei Vollgas in 11,8 Sekunden auf dem Tacho stehen.

Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h begrenzt, lässt sich mit dem M Driver's Package aber auf 305 km/h anheben. Auch Fahrwerk und Federung wurden weiter angepasst und sollen noch ein besseres Handling ermöglichen. Das Competition-Paket ist ab Juli 2015 verfügbar und kostet für Coupé und Cabrio 12.000 Euro sowie für das Gran Coupé 10.656 Euro.

Kommentare

Markenwelt