Ferrari 430 Scuderia : Edizione 747 von Novitec Rosso

Ciao Scuderia

Seine 747 Pferdestärken geben ihm seinen Namen: Zum Abschied vom Ferrari 430 Scuderia präsentiert NOVITEC ROSSO den Edizione 747 . Der bekannte Veredler für Boliden aus Maranello macht aus dem Leichtbaumodell einen der leistungsstärksten und mit seiner matten Sonderlackierung in Gelb und Anthrazit spektakulärsten Supersportwagen unserer Zeit. Herzstück des Sondermodells ist das neue NOVITEC ROSSO 747 Bi-Kompressortriebwerk, das dem serienmäßig 510 PS / 375 kW starken V8 zu einer Leistungssteigerung von 237 PS / 174 kW verhilft. Dementsprechend herausragend sind die Fahrleistungen: Mit 0 - 100 km/h in weniger als 3,4 Sekunden , 9,4 Sekunden auf Tempo 200 und nur 22,9 Sekunden bis zur 300 km/h Marke ist der NOVITEC ROSSO Bolide der stärkste und spurtgewaltigste Scuderia der Welt. Ebenso eindrucksvoll ist die Höchstgeschwindigkeit von 351 km/h .

Natürlich ist der NOVITEC ROSSO Edizione 747 auch ein Eyecatcher par excellence : Die zweifarbige, matte Sonderlackierung in Gelb und Anthrazit betont die sportlichen Formen der Karosserie und verleiht dem Scuderia eine reinrassige Rennsport-Optik. Passend dazu installiert NOVITEC ROSSO schwarze Rückleuchten, Seitenblinker und Reflektoren.

Das Farbschema setzt sich auch bei der für den Scuderia maßgeschneiderten Rad/Reifen-Kombination konsequent fort, die im Durchmesser einen Zoll größer als beim Serienauto ausfällt. Die dreiteiligen 20 Zoll NF3 Doppelspeichenfelgen in den Dimensionen 8.5Jx20 vorne und 12Jx20 auf der Hinterachse werden mit Michelin Pilot Cup Sportreifen der Größen 245/30 ZR 20 vorne und 315/25 ZR 20 hinten gefahren.

Eine weitere Maßnahme für ein noch agileres und direkteres Handling ist die Installation von NOVITEC ROSSO Sportfedern, die den Ferrari um ca. 30 Millimeter tieferlegen . Um dem Scuderia dennoch zu einer optimierten Alltagstauglichkeit zu verhelfen, gibt es das innovative hydraulische Lift-System für die Vorderachse . Per Knopfdruck im Cockpit kann die Frontpartie um 40 Millimeter angehoben werden. Damit wird das problemlose Befahren von Tiefgarageneinfahrten oder das Überqueren von flachen Randsteinen und Speed Bumpern ermöglicht. Nach der Bewältigung des Hindernisses geht es mit einem Klick zurück in die Ausgangsposition oder man wartet die automatische Absenkung bei Erreichen von 80 km/h Geschwindigkeit ab.

Auch im Interieur setzt NOVITEC ROSSO beim Edizione 747 ebenso exklusive wie sportliche Akzente. Das Supersport Lenkrad in einer Kombination aus Leder und Carbon liegt perfekt in den Händen und erleichtert durch seinen unten abgeflachten Lenkradkranz das Ein- und Aussteigen. Passend dazu gibt es NOVITEC ROSSO Schaltwippen aus Carbon. Sie sind länger als die Serienteile und gestatten damit einen noch einfacheren manuellen Eingriff in die Schaltung des F1-SuperFast2-Getriebes. Zusätzlich kann das Coupé auf Kundenwunsch auch mit einer zweifarbigen, exakt auf die Außenhaut abgestimmten Innenausstattung veredelt werden.

Die neuesten Tuning-Meldungen

Markenwelt