GeigerCars: Jeep Wrangler mit 356 PS

Eine ganz besondere Version des Jeep Wrangler bietet der US-Auto Importeur und Tuner GeigerCars an.

Mit umfangreichen Performance- und Optik-Modifikationen gestaltet der Münchener US-Car-Spezialist GeigerCars aus dem imposanten Offroad-Urgestein Jeep Wrangler Sport einen individuellen Geländebüffel mit 356 PS (262 kW) und 417 Nm Drehmoment. Unter der rustikalen Haube wurde das 3,6-Liter-V6-Aggregat mithilfe eines Kompressors, eines großen Ladeluftkühlers und einer selbst entwickelten Software um rund 80 PS nachgeschärft. Die ebenfalls hauseigene 4-Rohr-Sportauspuffanlage aus Edelstahl sorgt darüber hinaus für einen sportlich-sonoren Klang.

Für eine noch bessere Geländegängigkeit und eine martialische Optik sorgt ein Höherlegungskit, der die Karosserie um 2,5 Zoll anhebt. Neben der vergrößerten Bodenfreiheit ist die erhöhte Sitzposition, mit der man im wahrsten Sinne des Wortes über dem Geschehen schwebt, ein weiterer Vorteil dieser Maßnahme. Die sowohl für den Straßen- als auch für den Offroad-Betrieb abgestimmten Bilstein-Stoßdämpfer straffen das Fahrverhalten und ermöglichen trotz des hohen Schwerpunktes eine sportliche Straßenlage. Gewaltige 18-Zoll-Aluminiumfelgen mit 305/70er Mickey Thompson-Bereifung forcieren den maskulinen Auftritt der Jeep-Legende weiter.

Der Bayern-Wrangler ist an einer Metall-Frontstoßstange samt Unterfahrschutz und Grillbügel zu erkennen; die hintere Stoßstange bietet einen speziellen Träger für schwere Reserveräder und den Wasserbehälter. So gerüstet braucht der Wrangler vor keinem noch so ruppigen Weg zurück zu schrecken. Ein weiterer Schutzbügel erstreckt sich bis hoch über die Windschutzscheibe und trägt fünf Arbeitsscheinwerfer, die bei Dunkelheit die Umgebung in gleißendes Licht tauchen. Auch die Hauptscheinwerfer leuchten in LED-Technik - natürlich offiziell mit E-Prüfzeichen straßenzugelassen.

Für 64.200 Euro (Deutschland) bekommt man mit dem abgebildeten Fahrzeug ein absolutes Einzelstück mit Aufmerksamkeits-Garantie! Natürlich können sämtliche Modifikationen bei GeigerCars auch einzeln geordert werden. Der Treibstoffverbrauch wird mit durchschnittlich 11,3 l/100 km angegeben (CO2 kombiniert 273 g/km).

dpp-autoreporter/wpr

Kommentare

Markenwelt