Gemballa auf der Top Marques Monaco

Der Tuner Gemballa wird auf der Top Marques Monaco mit gleich vier aufregend gestalteten Fahrzeugen präsent sein.

Die Top Marques Monaco zieht jedes Jahr Auto-Liebhaber aus aller Welt an. Dieses Jahr ist Gemballa bei der Supercar Show im Grimaldi-Forum mit gleich vier Fahrzeugen vertreten. Das Highlight ist dabei der Gemballa GT auf Basis des McLaren 650S, der mit einem Carbon-Aero-Kit und exklusiven Leichtmetallfelgen ausgerüstet ist.

Überaus sportlich zeigt sich auch der Gemballa Mistrale. Der veredelte Porsche Panamera Turbo kann mit einer markanten Frontschürze und einer auffälligen Lackierung aufwarten.

Ebenfalls auf Basis des Porsche Panamera ist der Gemballa GTP 750 entstanden, der mit seinen 750 PS Leistung in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten soll.

Dass auch der Cayenne noch aufregender gestaltet werden kann, zeigt Gemballa mit dem Aero II, der den Porsche Cayenne mit einem sportlichen Karosseriepaket aus Carbon-Komponenten zeigt. Die Top Marques Monaco finden dieses Jahr vom 14. bis 17. April statt.

Kommentare

Markenwelt