Tuning: Mercedes-AMG S 63 by Fostla

Neues Design und Chiptuning auf 740 PS

Die Firma Fostla in Hannover hat ein Coupé von Mercedes-Benz vom Typ AMG S 63 4Matic mit V8-Biturbo-Motor, 5.461 cm³ Hubraum und 585 Serien-PS (430 kW) perfekt in Szene gesetzt. Neben der Vollfolierung in Blau-Chrom-Matt und der standesgemäßen Tönung der Rückleuchten ist auch die Rad-Reifen-Kombination eine Augenweide: Auf zweiteilige, matt-silber-pulverbeschichtete PD4-Forged-Wheels in 22 Zoll von Prior-Design sind an der Vorderachse Reifen der Dimension 265/30-22 bzw. an der Hinterachse in 305/25-22 aufgezogen.

Als Konsequenz aus der Partnerschaft mit PP-Performance hat fostla.de dem Schwaben übrigens auch eine Chiptuning-Software der Stufe 2 angedeihen lassen. Das Ergebnis sind 740 PS (544 kW) Leistung sowie 1.200 Nm maximales Drehmoment. Dies und die durch Umbau auf Downpipes inklusive Turbopipe modifizierte Abgasanlage - jetzt mit Klappensteuerung per Fernbedienung - lässt den allradgetriebenen Boliden die traditionelle Messlatte aus dem Stand auf 100 km/h in 3,5 Sekunden absolvieren. Die Tieferlegung wird über das Luftfahrwerk realisiert. Der Umbau kostet, so wie er dasteht, ca. 25.000 Euro, das Ergebnis ist aber auch entsprechend…

Kommentare