Tuning: Mercedes E-Klasse mit 800 PS

Mit dem Brabus 800 hat die Tuning-Schmiede eine besonders heiße Version des Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ vorgestellt.

Schon die Serienversion des Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ kann mit viel Fahrspaß aufwarten. Die Tuning-Schmiede Brabus hat das jetzt noch übertrumpft und bietet mit dem Brabus 800 eine ganz besondere Version der Oberklasse-Limousine an. Die Leistung des Biturbo-Motors liegt bei 800 PS (588 kW) und damit um 188 PS über der Serienversion. Das maximale Drehmoment hat um 100 Nm zugenommen und liegt nun bei 1.000 Nm, die bei 3.600 U/Min erreicht werden.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 3,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 300 km/h abgeregelt. Auch optisch zeigt sich die Brabus-Version nochmals dynamischer und kann mit speziellen Anbauteilen aus Carbon und 21"-Leichtmetallfelgen aufwarten.

Mehr Luxus gibt es auf Wunsch auch im Innenraum, der mit "BRABUS fine leather" ausgestattet ist und die Serienversion beim Thema Materialanmutung nochmals schlagen kann.

Kommentare