Mercedes C-Klasse bekommt neues AMG-Zubehör

Ab sofort bietet Mercedes-AMG exklusive Anbauteile und sportliche Seitenstreifen für die neue C-Klasse an.

Wer seine C-Klasse noch sportlicher gestalten möchte, hat jetzt die Möglichkeit, aus einer Fülle an exklusivem Zubehör zu wählen. So gibt es unter anderem einen AMG-Frontsplitter, einen AMG-Seitenschwelleraufsatz, eine AMG-Abrisskante, eine AMG-Heckschürzenblende mit Diffusor-Optik und AMG-Sportstreifen. Vorab gibt es das Zubehör nur für die Limousine, ab Ende des Jahres soll auch das T-Modell mit sportlichen AMG-Accessoires bestückt werden können.

Die in Tiefziehtechnologie hergestellten Anbauteile sind grundsätzlich in Hochglanz Schwarz ausgeführt - ideal für eine sportliche Optik. Durch das hochwertige Oberflächenfinish entfällt eine Lackierung, wodurch die Anbauteile ohne weiteren Aufwand verbaubar sind - bereits bei der Entwicklung des AMG-Zubehörs wurde großer Wert auf einfaches Handling und kurze Montagezeiten gelegt. Nur rund 1,5 Stunden benötigt der Mercedes-Händler beispielsweise, um die vier Komponenten Frontsplitter, Heckschürzenblende, Seitenschwelleraufsatz und Zusatz-Flics hinten zu montieren.

Kommentare

Markenwelt