Mercedes E63 AMG - Tuning von VÄTH

Nach einer Kraftkur mobilisiert diese E-Klasse untadelige 605 PS, und auch optisch gibt sie sich dabei als Finsterling.

Die Herrschaften beim Tuner Väth haben dem Triebwerk spezielle Schmiedekolben, Ventile, Sportnockenwellen und große Ein- und Auslassventile eingepflanzt. Zusätzlich wurde der Kurbeltrieb erleichtert, die Kanäle im Zylinderkopf aufgefräst und eine neue Motorsoftware eingespielt.

Der knapp 20.000 Euro teure Motorumbau resultiert in einer Leistung von 605 PS, Drehmoment von 690 Nm und einer angegebenen Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h. "Null auf hundert" ist in 4,1 Sekunden absolviert. Der Stern ist weg, der Blick ist finster: Auch optisch lässt die getunte E-Klasse keine Zweifel an ihrer Ernsthaftigkeit aufkommen. Dafür sorgen allerlei Anbauteile in Carbon, sowie eine Tieferlegung um 30mm und imposante, geschmiedete 20-Zöller mit Pneus der Größe 245/30-20 und 285/25-20.

Kommentare