Gemballa GTP 700 mit neuem Rekord

Mit einer Geschwindigkeit von 338,8 km/h ist der Gemballa GTP 700 der schnellste Viertürer mit über 2 Tonnen Leergewicht.

Die Tuning-Schmiede Gemballa hat sich den Porsche Panamera Turbo in die Werkstatt gestellt und ihm zum schnellsten Viertürer mit über 2 Tonnen Leergewicht gemacht.

Mit einer auf 700 PS (515 kW) gesteigerten Motorleistung schafft der Gemballa GTP 700 eine Höchtgeschwindigkeit von 338,8 km/h, wie Auto Bild Sportscars und Continental unabhängig gemessen haben.

Damit ist der mit allem Luxus vollgestopfte Panamera-Umbau, der sogar ein Rear-Seat-Entertainment-System an Bord hatte und mit 22"-Alufelgen ausgerüstet war, der schnellste Viertürer mit über 2 Tonnen Gewicht.

Das Leergewicht liegt bei 2.045 kg, das Fahrgewicht inkl. Benzin und Fahrer sogar bei 2.225 kg. In nur 3,3 Sekunden sprintet der GTP 700 von 0 auf 100 km/h, die 200 km/h-Marke wird nach 9,6 Sekunden durchbrochen, und die 300 km/h erreicht der Zeiger nach 26,5 Sekunden.

Damit vereint der Gemballa GTP 700 die Vorzüge einer Luxuslimousine mit den Fahrleistungen eines Supersportwagens.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt