Golf VII Tuning von ABT

Noch bevor der neue VW Golf VII beim Händler steht, bietet ABT schon eine modifizierte Version des kompakten Bestsellers an.

Der ABT Golf VII ist sowohl mit optischen, als auch technischen Änderungen erhältlich. Die von den ABT-Designern entwickelten Komponenten lassen den neuen Golf auf dezente Art sportiver und exklusiver wirken.

Frontspoiler und Frontgrill heben die kraftvolle Ausstrahlung des ABT Golf hervor, die Scheinwerferblenden zeigen Angriffslust und lassen den Golf VII noch böser blicken.

Natürlich gibt es auch Seitenschweller und eine geänderte Heckschürze, welche den sportlichen Touch weiter verstärkt und auch von hinten zeigt, dass hier ein besonderer Golf unterwegs ist.

Auch für die Motoren bietet ABT eine passende Leistungskur an. So wurde die Leistung des 86 PS starken Basismotors auf 105 PS (77 kW) erhöht, der 140 PS starke 1,4 TFSI hat bei ABT eine Leistung von 165 PS (121 kW), und auch die Diesel-Motoren können mit mehr Leistung glänzen.

Statt 105 PS beim 1,6 TDI stehen bei ABT 125 PS (92 kW) zur Verfügung, die 2,0 TDI gibt es statt mit 150 PS mit 180 PS (132 kW) bzw. statt 184 PS mit 210 PS (154 kW).

Damit die Leistung noch besser auf die Straße gebracht wird, gibt es für den neuen Golf VII auch schon geänderte Fahrwerksfedern von ABT.

Kommentare

Markenwelt