VW Golf GTI im ABT Sportsline Trimm

Der neue Golf GTI steht noch gar nicht beim Händler, schon bietet ABT eine modifizierte Version des sportlichen Golfs an.

Lange hat eine getunte Version des neuen Golf GTI nicht auf sich warten lassen, ABT hat im Rahmen des Genfer Autosalons den ABT Golf GTI vorgestellt.

Optisch erkennt man die ABT-Version an einigen neuen Anbauteilen wie etwa dem modifizierten Frontspoiler, einem geänderten Frontgrill, Scheinwerferblenden, Seitenschweller, neuer Heckschürze und geänderten Spiegelklappen.

Spezielle Fahrwerksfedern, die den Schwerpunkt senken und die Straßenlage im Vergleich zur Serienvariante noch einmal verbessern, sind ebenso dabei wie ABT-Leichtmetallfelgen in den Größen 18" oder 19".

Natürlich hat sich der Tuner auch bei der Leistung etwas einfallen lassen, und diese auf 270 PS (199 kW) erhöht - eine noch stärkere Version mit 310 PS (228 kW) ist derzeit im Probebetrieb und soll in Kürze auch noch folgen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt