VW Golf GTI : Tuning von Wimmer RS

386 x Understatement: Nur nicht auffallen

Die neueste Kreation des Tuner Wimmers ist alltagstauglich und dabei trotzdem leicht stärker als das Original - um 175 PS. "Understatement" trifft hier natürlich nur nach den Maßstäben der Tuningszene zu; dieser Golf spannt durchaus sichtbar seine Muskeln.

Aus der Kraftkammer kommt der 2,0 Liter-TFSI-Motor mit nunmehr 386 PS und einem Drehmoment von 455 Newtonmetern. Erreicht wird das durch einen optimierten Turbolader, einen Sportkatalysator, Anpassung der Ansaugwege und eine geänderte Benzinpumpe; neu sind Einspritzventile, Pleuel und Ladeluftkühler sowie die Edelstahl-Sportauspuffanlage. Und natürlich wurde an der Elektronik fest gewerkt. Damit garantiert der deutsche Tuner eine Vmax von 267 km/h - aber bitte nur jenseits der Grenze! Bei der Bereifung ist die Maximalvariante ein 8x20-Zoll-Rad mit Reifen der Dimension 235/30 ZR20. Ein Gewindefahrwerk sorgt für adäquates Handling.

Kommentare

Markenwelt