ABT-Tuning für den VW Tiguan

Ab sofort bietet ABT neue Tuning-Möglichkeiten für den VW Tiguan, darunter auch eine Leistungssteigerung auf 260 PS.

Die Tuning-Schmiede ABT bietet eine Vielzahl an Veredelungsmöglichkeiten für VW-Produkte, jetzt gibt es auch neue Tuning-Möglichkeiten für den VW Tiguan.

Für einen dynamischen Auftritt hat ABT dem Tiguan eine neue Kühlergrillmaske und eine leicht adaptierte Frontpartie spendiert. Seitenschweller, ein Heckschürzensetz mit 4-Rohr-Endschalldämpfern und ein Dachkantenspoiler runden die optischen Änderungen ebenso ab, wie die bis zu 20" großen Leichtmetallfelgen.

Damit sich der Tiguan so dynamisch fährt wie er aussieht, hat ABT dem VW-SUV auch neue Fahrwerksfedern und eine andere Abstimmung verpasst.

Ebenfalls angepasst wurde die Leistung der TSI- und TDI-Motoren. Der 1,4 TSI hat im ABT-Trimm statt 122 PS (90 kW) nun 160 PS (118 kW) und der serienmäßig 160 PS starke 1,4 TSI hat im ABT-Trimm 210 PS (154 kW).

Als Topmodell steht der 2,0 TSI mit 260 PS (191 kW) bereit, der serienmäßig nur 211 PS (155 kW) vorweisen kann. Bei den TDI-Motoren reicht die Leistung von 140 PS (103 KW) bis 195 PS (143 kW), statt der serienmäßigen 110 PS bis 170 PS.

So bietet ABT für jeden Geschmack die passenden Änderungen an. Man kann dabei auch nur die Leistungskur oder die optischen Adaptionen wählen, je nach Wunsch oder verfügbarem Budget.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt