Campingseiten im Internet

Unterwegs mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil

Die Seite Campingfuehrer.at ist das Österreichische Campingportal mit vielen Tipps, Empfehlungen und aktuellen Berichten zum Thema Camping in Österreich. Den größten Raum nimmt dabei der Österreichische Internet-Campingführer ein mit zahlreichen Suchmöglichkeiten nach Österreichischen Campingplätzen und mit den Daten, Texten, Bildern und Lageplänen der Österreichischen Campingplätze. Die Daten stammen zwar grundsätzlich von den Campingplätzen selbst - rund 80% der Plätze wurden aber von den Mitarbeitern des Campingführers bereits persönlich besucht.

Camper-55plus ist unseres Wissens die einzige österreichische Webseite, die "Stellplätze" in Österreich anbietet und auch zur Verbesserung der Stellplatzsituation in Österreich aktiv ist. Hier können Sie nach Park- und Übernachtungsmöglichkeiten für Reisemobile suchen, die in erster Linie von den österreichischen Gemeinden zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich gibt es auch Informationen über Stellplätze in Deutschland, Südtirol und Frankreich. In einem Camper-Forum kann man sich Tipps und Ratschläge von anderen Campern holen.

Der Camping- und Caravaning Club Austria ist die Vereinigung der österreichischen Campingfreunde. Seinen Mitgliedern bietet der Verein neben viel laufender Information auf der Website und einem eigenen Club-Magazin auch die Ausstellung eines internationalen CCA-Ausweises, der auf Campingplätzen im In- und Ausland als Ausweis anerkannt wird. Daneben gibt es regelmäßige Campertreffen, Clubreisen und weitere Vergünstigungen.

Auf dem deutschen Camping-Portal Camping Channel finden Sie Nachrichten, Informationen, Campingplatzempfehlungen, ein Forum, einen Anzeigenmarkt sowie einen Web-Katalog mit über 3500 Einträgen.