Facelift für Acura TLX

Für das neue Modelljahr hat Acura den TLX optisch ordentlich aufgefrischt und technisch weiter verfeinert.

Der Acura TLX bekommt für das neue Modelljahr ein großes Facelift spendiert, bei dem viele Elemente an das Acura Precision Concept erinnern. Mit dem neuen TLX A-Spec bringt Acura zudem eine optisch deutlich sportlichere Version der Premium-Mittelklasselimousine auf den Markt. Acura möchte damit jüngere Kunden ansprechen, die dynamischere Optik harmoniert sehr gut mit dem neuen Grunddesign.

Der Acura TLX A-Spec bekommt zudem einen überarbeiteten V6-Benzinmotor und ist wahlweise mit 2WD- und 4WD-Antrieb erhältlich. Für alle TLX -Versionen gibt es zudem ein neues Audiosystem, das Apple CarPlay und Android Auto unterstützt, und ein 7"-Touchscreen ist serienmäßig mit an Bord. Der frisch geliftete Acura TLX kommt im zweiten Halbjahr 2017 zu den US-Händlern.

Kommentare