Alfa 159 Sportwagon

Markteinführung in Österreich

Auf dem 76. Genfer Automobilsalon 2006 feierte der Alfa 159 Sportwagon Weltpremiere. Bei den österreichischen Alfa Romeo Partnern wird er ab dem 10. März in den Schauräumen stehen.

Der Alfa 159 Sportwagon ist eine gelungene Mischung aus italienischem Stil, Leistungsfähigkeit und der Fahrdynamik eines echten Sportwagens, kombiniert mit hoher Einsatz-Flexibilität und einem vielseitigen Raumangebot. Wie die Limousine - die Gesamtlänge von 4.660 Millimetern ist identisch - zeichnet auch das neue Modell ein eindeutig sportliches Design aus, ohne den Kombi-Look eines typischen Station Wagons. Die dynamischen Linien des gestreckten Dachs wie auch der Dachspoiler und die profilierte aerodynamische Kante erinnern an ein Coupé, während der hochwertige und funktionale Innenraum ein großes Ladevolumen bietet. Der Alfa 159 Sportwagon bietet die Performance und Dynamik eines Sportwagens mit einer Kofferraumgröße und Vielseitigkeit, die einem erstklassigen Station Wagon entsprechen.
 
Der Alfa 159 Sportwagon ist je nach Land in zwei oder drei Ausstattungsversionen, in zwölf Karosserielackierungen und mit fünf Innenraumfarben erhältlich. Wahlweise stehen drei neue JTS-Benzindirekteinspritzer-Motoren mit kontinuierlich variabler Ventilsteuerung (3.2 Liter V6 24v mit 191 kW / 260 PS, 2.2 Liter Vierzylinder mit 136 kW / 185 PS und 1.9 Liter Vierzylinder mit 118 kW / 160 PS) sowie drei Multijet-Turbodieselmotoren (2.4 JTDM 20v Fünfzylinder mit 147 kW / 200 PS, 1.9 JTDM 16v Vierzylinder mit 110 kW / 150 PS und 1.9 JTDM 8v Vierzylinder mit 88 kW / 120 PS) zur Verfügung. Alle Motoren sind mit neuen Sechsgang-Schaltgetrieben ausgestattet, einige Versionen bieten auch Sechsgang-Automatikgetriebe oder die automatisierte Selespeed-Schaltung. Anspruchsvolle Kunden haben die Möglichkeit, ihr Fahrzeug mit einer Vielzahl von verschiedenen Ausstattungen und innovativen Lösungen zu individualisieren.

Die Preise bewegen sich zwischen 28.700 Euro für den 1.9 JTDM 8V Impression und 44.400 Euro für den 3.2 JTS Twin Phaser Q4 Distinctive (inkl. NoVA und 20% MwSt.).

Fotos von den Alfa Romeo Modellen auf dem Genfer Autosalon 2006 ...

Kommentare