Der neue Alfa Spider kommt

Markteinführung in Italien gestartet

Der neue Alfa Spider wird in diesen Tagen der italienischen Öffentlichkeit und der internationalen Presse vorgestellt. Nie zuvor war eine Generation der italienischen Roadster-Baureihe technisch ausgefeilter und innovativer. Zu uns kommt der neue Alfa Spider voraussichtlich im September.
 
In der Einführungsphase wird Alfa Romeo sein neues Modell voraussichtlich mit dem volumenstärksten Motor anbieten: dem Vierzylinder-Benzindirekteinspritzer 2.2 JTS 16V mit 136 kW (185 PS) und 230 Newtonmetern Drehmoment. Der frontgetriebene Alfa Spider erreicht damit eine Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h. Den klassischen Sprint auf 100 km/h erledigt er in 8,8 Sekunden.

Das Design des neuen Alfa Spider entstand in einer einzigartigen Kooperation zwischen den Großmeistern der italienischen Automobil-Haut-Couture - Giugiaro und Pininfarina. Unter der Leitung des Centro Stile Alfa Romeo wurde so ein zweisitziger Sportwagen konzipiert, der erneut richtungsweisende Design-Akzente setzten wird. Alfa Romeo entschied sich dabei bewusst für ein hochwertiges Stoffverdeck , da es ideal mit dem exklusiven Stil des Fahrzeugs korrespondiert und gegenüber einem Stahlfaltdach deutlich kompakter baut. So bietet der neue Alfa Spider trotz seines sportlichen Zuschnitts ein Kofferraumvolumen von 235 Litern (plus 88 Liter gegenüber dem Vorgänger).

Die Serienausstattung der Grundversion im Auszug:

  • Verdeck vollautomatisch, Heckscheibe beheizbar
  • Airbags: Front- und Seiten-/Kopf-Airbags plus Knieairbag Fahrerseite
  • Audioanlage mit CD-Player und sechs Lautsprechern
  • Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar
  • Endschalldämpfer mit zwei Rohren links und rechts
  • Fahrstabilitätskontrolle VDC (Vehicle Dynamic Control)
  • Klimaanlage
  • Lederlenkrad axial und vertikal verstellbar
  • Lederschaltknauf
  • Leichtmetallräder in 16-Zoll mit 215er Reifen
  • Multifunktionsdisplay mit Trip-Computer und Ölstandsanzeige
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Startknopf

Zusätzliche Ausstattung der Topversion im Auszug:

  • Außenspiegel anklappbar
  • Cruise Control
  • Einstiegsleisten in Edelstahl
  • Fahrlichtsteuerung automatisch über Lichtsensor
  • Klimaautomatik, links und rechts getrennt regelbar
  • Lederausstattung plus Sitzheizung
  • Leichtmetallräder in 17-Zoll mit 225er Reifen
  • Multifunktionstasten am Lenkrad für die Radiobedienung
  • Regensensor, Parksensoren hinten, Beschlagsensor
  • Sitzverstellung elektrisch, mit Memory-Funktion auf der Fahrerseite
  • Windschott

m-c-n

Kommentare

Weitere Alfa Romeo Meldungen

Die neuesten Meldungen