Alfa Romeo Giulietta bei Fast & Furious 6

Im sechsten Teil des Actionthrillers "Fast & Furious" spielt erstmals auch ein Alfa Romeo eine entscheidende Rolle.

Die Fast & Furious-Filme haben bislang über 1,2 Milliarden Euro eingespielt, und auch der am 24.5. anlaufende 6. Teil soll wieder ein Blockbuster werden und viele Fans in die Kinos locken. Dabei wird das Erfolgsrezept aus schnittigen Autos, schönen Frauen und dem Kampf Gut gegen Böse auch im neuesten Teil wieder beibehalten und sorgt für spannende Szenen.

Während bislang die automobilen Helden fast nur aus Japan und Amerika gekommen sind, wird bei Fast & Furious 6 erstmals auch ein Alfa Romeo Giulietta für einen waghalsigen Einsatz eine Rolle spielen. In einer aufsehenerregenden Szene zwingt der von O´Connor (Paul Walker) und seiner attraktiven Begleiterin Letty (Michelle Rodriguez) gesteuerte Alfa Romeo Giulietta ein riesiges Frachtflugzeug zu einer Bruchlandung.

Während die Giulietta mit dem Hauptdarsteller dank ihrer sportlichen Eigenschaften rechtzeitig entkommen kann, explodiert hinter ihr die Antonow Frachtmaschine in einem gewaltigen Feuerball. Hier der Trailer zum Film:

Bleibt abzuwarten, ab die Gastrolle auch den Verkäufen der Giulietta gut tun wird.

Kommentare