Sondermodell: Aston Martin DBS 59 Edition

Mit dem DBS 59 Edition bringt Aston Martin ein streng limitiertes Sondermodell des DBS Superleggera auf den Markt.

Im Jahr 1959 hat Aston Martin in LeMans einen Sieg errungen, zur Feier gibt es jetzt zum 60. Jubiläum dieses Sieges den DBS 59 Edition. Das Sondermodell basiert auf dem 725 PS starken DBS Superleggera, der bis zu 340 km/h schnell ist und in nur 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprintet. Zu erkennen ist das auf nur 24 Exemplare limitierte Sondermodell an einer speziellen Lackierung in "Aston Martin Racing Green".

Carbon-Einlagen runden die optischen Änderungen ebenso ab wie spezielle Leichtmetallfelgen. Im Innenraum präsentiert sich das Sondermodell aus einem Mix aus Grün, Schwarz und Braun. Zudem erinnern eine Stickerei in den Rückenlehnen und ein Aufdruck auf der Innenseite der Sonnenblende an den Erfolg in LeMans im Jahr 1959.