Premiere: Aston Martin DBS GT Zagato

Aston Martin hat jetzt den neuen DBS GT Zagato präsentiert, der ab 2020 gebaut wird.

Die Zusammenarbeit von Aston Martin und Zagato hat eine lange Tradition, erst vor Kurzem ist die Neuauflage des DB4 GT Zagato aus der Centenary Collection präsentiert worden. Jetzt hat Aston Martin auch den DBS GT von Zagato verfeinern lassen und der Neuauflage des DB4 GT gegenüber gestellt.

Wie gewohnt bleibt die Front der Zagato-Modelle auch beim neuen DBS GT Zagato fast unverändert, dafür zeigt aber das Heck die typischen Zagato-Linien. Sehr markant sind dabei die turbinenähnlich geformten Rückleuchten. Ebenfalls eine neue Linie ergibt sich durch das flacher verlaufende Dach, das aus Carbon gefertigt ist.

Der Mix aus Carbon, viel Glas, roter Lackierung und goldenen Zierelementen steht dem Sportwagen sehr gut. Weitere Details hat Aston Martin leider noch nicht verraten, die Produktion soll auch erst 2020 starten.