Aston Martin DBS Superleggera Concorde Special Edition

Mit dem DBS Superleggera Concorde Special Edition bringt Aston Martin ein Sondermodell zu Ehren des Überschallpassagierflugzeugs auf den Markt.

Vor 50 Jahren hatte die Concorde ihren Erstflug, Grund genug für Aston Martin, dies mit einem ganz speziellen Sondermodell zu feiern. Der Aston Martin DBS Superleggera Concorde Special Edition zeigt voller Stolz an Front und Heck die Farben der britischen Flagge und ist auch an einem roten Zierstreifen rund um die Fenster zu erkennen.

An der Seite ist klein das Flugzeug-kennzeichen "G-BOAF" angebracht. Mit dieser Concorde ist am 26. November 2003 der letzte Flug einer Concorde absolviert worden. Auch der Innenraum zeigt sich noch nobler und gibt kleine Hinweise auf den Überschalljet.

Der Aston Martin ist nicht ganz so schnell wie das Flugzeug. Die Leistung des 5,2 Liter-V12 liegt zwar bei 725 PS, dennoch sind maximal 340 km/h Top-Speed möglich. Der Sprint von 0 auf 100 km/h wird in 3,4 Sekunden erledigt. Die Sonderedition ist auf 10 Exemplare limitiert.