Der neue Aston Martin V12 Vantage S Roadster

Nach dem Coupé bietet Aston Martin nun auch den Vantage Roadster in der scharfen V12 S-Version an.

Mit dem V12 Vantage S Roadster hat Aston Martin ab sofort auch ein neues offenes Topmodell seiner Einstiegsbaureihe im Programm. Nach dem Coupé beflügelt jetzt auch der gestärkte 6,0 Liter-V12-Motor den offenen Aston Martin.

Der V12 verfügt über eine Leistung von 573 PS (421 kW) und kommt auf ein maximales Drehmoment von 620 Nm. Damit sprintet der offene Engländer in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist über 320 km/h schnell.

Fahrwerk und Federung wurden der gesteigerten Leistung ebenso angepasst wie die Bremsen. Geschaltet wird über eine sportlich abgestimmte 7-Gang-Automatik.

Im Innenraum präsentiert sich der schnelle Roadster mit dem von Aston Martin gewohnten Mix aus britischer Eleganz und Sportlichkeit. Auf Wunsch sorgt auch ein Bang & Olufsen Soundsystem für Klangvergnügen der besonderen Art.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt