Audi A1 : Der Viertürer wird in Paris präsentiert

Der A1 tritt auf dem Markt gegen den 1er BMW und MINI an

Audi

wird im kommenden Monat in Paris eine viertürige Konzept-Version seines A1 Kleinwagens vorstellen. Der Wagen ist eine Weiterentwicklung des Metroproject Quattro Konzepts , das im vergangenen Herbst zur Tokio Auto Show erstmals gezeigt worden war.

Die Fachzeitschrift „Automotive News Europa“ geht davon aus, dass es sich bei diesem A1 um die Version handelt, die im Audi-Werk Brüssel gebaut werden soll. Der A1 tritt auf dem Markt gegen den 1er BMW und MINI an .

auto-reporter

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt