Neue Audi A3 und A4 Sondermodelle

Audi präsentiert drei neue Sondermodelle

Select, Style und Sport - so heißen die drei neuen Audi-Sondermodelle. Das Sondermodell Select markiert bei beiden Versionen den günstigen Einstieg, das Sondermodell Style bietet viel Komfort und etwas fürs Auge, und die Sport-Variante legt mit dem S line Paketen noch einmal eins drauf. Je nach Sondermodell kann der Käufer bis zu 6.030 Euro sparen.

Hier finden Sie die Sondermodelle in der Überischt:

A3 Select : Der Einstieg in die A3-Modellreihe beginnt mit dem neuen Select-Modell, das als 3-Türer mit dem 1.2 TSI 105 PS ab 19.900 Euro erhältlich ist. Serienmäßig sind Klimaanlage, Mittelarmlehne vorne und Nebelscheinwerfer. Der 105 PS starke 1.2 TFSI kann mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit der S tronic gekoppelt werden. Preisvorteil: 3.910 Euro.

A4 Select : Den Einstieg in die A4-Modellreihe (Limousine und Avant) markiert der A4 Select 1.8 TFSI 120 PS, der zusätzlich zur Serienausstattung noch über Mittelarmlehne und Servotronic verfügt. Gekoppelt mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe sind die Limousine ab 27.900 Euro und der Avant ab 29.900 Euro zu haben. Optional ist der 1.8 TFSI 120 PS auch mit S tronic verfügbar. Der Preisvorteil: bis zu 2.050 Euro.

A3 Style : Das Erkennungsmerkmal der A3 Style-Modelle (A3, A3 Sportback und A3 Cabriolet) sind das Komfortpaket (u. a. mit Klimaautomatik, 16-Zoll Alufelgen, Tempomat und Lichtpaket) sowie das S line Exterieurpaket. Motorenseitig stehen der 1.2 TFSI 105 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe bzw. mit S tronic (nur A3/A3 Sportback) und der 1.6 TDI 90 PS mit 5-Gang-Schaltgetriebe zur Wahl. Der Einstieg in die Welt des Sondermodells A3 Style beginnt mit dem A3 1.2 TFSI 105 PS mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe ab 23.990 Euro. Preisvorteil: bis zu 3.540 Euro.

A4 Style : Die wahlweise als Limousine oder Avant erhältlichen A4 Style-Sondermodelle zeichnen sich durch Komfort und sportliche Optik aus. Dafür sorgt das serienmäßige Komfortpaket (u. a. mit Radio concert, Einparkhilfe vorne und hinten, Tempomat sowie Sitzheizung vorne) und das S line Exterieurpaket. Motorisch sind der 120 PS starke 1.8 TFSI (optional mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder multitronic) und der 2.0 TDI 120 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe verfügbar. Den Einstieg beim A4 Style markiert die Limousine 1.8 TFSI 120 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe ab 30.990 Euro. Preisvorteil: bis zu 4.400 Euro.

A3 Sport : Die Speerspitze der neuen A3-Sondermodelle in puncto Ausstattung und Leistung stellt der A3 Sport dar, der als 3-Türer oder als Sportback erhältlich ist. Ab Werk verfügen alle A3 Sport über S line Sportpaket, S line Stoff Sprint/Leder, S line Exterieurpaket und Xenon plus. Motorenseitig stehen der 1.8 TFSI 160 PS und der 2.0 TDI 140 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe zur Wahl. Beide Motoren können auch noch mit S tronic oder quattro-Antrieb kombiniert werden. Der Einstieg in die A3 Sport-Sondermodellreihe beginnt mit dem A3 1.8 TFSI mit 160 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe ab 32.475 Euro. Preisvorteil: bis zu 3.115 Euro.

A4 Sport : Eine noch exklusivere und sportlichere Ausstattung bieten die neuen A4 Sport-Modelle für Limousine und Avant. Neben dem S line Exterieurpaket, S line Sportpaket u. a. mit Sportsitzen mit Sitzbezug in Stoff Sprint/Leder, 18-Zoll-Alu-Gussräder im 5-Speichen-Design, S line Sportfahrwerk und Sportlederlenkrad sind auch noch Xenon plus und das Komfortpaket serienmäßig mit an Bord. Motorenseitig sind der 1.8 TFSI 160 PS und der 2.0 TDI mit 143 PS bzw. 170 PS verfügbar. Alle drei Aggregate können auch mit dem quattro-Antrieb, der 1.8 TFSI bzw. 2.0 TDI 143 PS zudem mit multitronic kombiniert werden. Den A4 Sport gibt es als Limousine ab 38.615 Euro (1.8 TFSI 160 PS 6-Gang-Schaltgetriebe). Preisvorteil: bis zu 6.030 Euro.

Kommentare